Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

Austrian Death Machine


ACHTUNG: ABGESAGT!


Präsentiert von: Avocado Booking

Sa, 18.05.24

Mephisto

Rubrik: Livemusik

Einlass: 18 Uhr

Beginn: 19 Uhr

VVK: 25 Euro (zzgl. Gebühren)

Achtung: Die Veranstaltung ist ersatzlos abgesagt. Tickets werden dort erstattet, wo sie gekauft wurden.

Nachdem es fast zehn Jahre lang ruhig um Austrian Death Machine geworden war, lassen die US-Amerikaner nun erneut die Welten von Death Metal und Bodybuilding aufeinanderprallen und kehren mit ihrem vierten Album “Quad Brutal” zurück, das im Februar 2024 über Napalm Records erschienen ist.

Bei der augenzwinkernden Hommage an Arnold Schwarzenegger handelt es sich um das Soloprojekt des As I Lay Dying-Frontmann Tim Lambesis, der mit dem Debütalbum “Total Brutal” (2008) vor über 15 Jahren die Herzen der Metalfans eroberte. Nach der Veröffentlichung von zwei weiteren gefeierten Alben, “Double Brutal” (2009) und “Triple Brutal” (2014) verschwand Lambesis von der Bildfläche. Laut einem Interview mit dem deutschen Metal Hammer durchlebte er “die dunkelste Phase seines Lebens”, die er mit der Hilfe von guten Freunden durchstand. 2024, nach einem Jahrzehnt voller Aufarbeitung und Reflektion, ist die Zeit gekommen für neue Musik, die unter dem Titel “Quad Brutal” erscheint – randvoll mit rasenden Riffs und gnadenlosen Drums!

Der Support kommt von der niederländischen Deathcore-Combo Distant und der dänischen Metalcore-Band Ghost Iris.

Austrian Death Machine @ Instagram

Distant @ Instagram

Ghost Iris @ Instagram

Fotos:
18_05_faust_me_austrian_death_machine.jpg
18_05_faust_me_distant.jpg
18_05_faust_me_ghost_iris.jpg