Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

Impressum

Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover
Tel. 0511 / 45 50 01
Fax: 0511 / 44 96 00
Email: info@kulturzentrum-faust.de

Die Arbeit von Faust e.V. wird institutionell gefördert von der Landeshauptstadt Hannover, Fachbereich Bildung und Qualifizierung.

Finanzamt Hannover-Nord / USt-IdNr.: DE 276465773
Eingetragen ins Vereinsregister: VR 6131

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte unterwirft sich der Käufer und Eintrittskarteninhaber den nachfolgenden Vertragsbedingungen des Veranstalters Kulturzentrum Faust

  1. Bei Konzert-Veranstaltungen haben Jugendliche unter 16 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten Zutritt. Bei Party-Veranstaltungen gilt § 2 Absatz 2 des Jugendschutzgesetzes. Jugendlichen unter 18 Jahren ist der Eintritt nur mit einer von den Eltern unterschriebenen Erziehungsbeauftragung in Begleitung einer erwachsenen Person gestattet. Der Veranstalter behält sich vor, bei einzelnen Veranstaltungen und bestimmten Party-Reihen ausschließlich volljährigen Personen Eintritt zu gewähren.
  2. Der Veranstalter hat keinerlei Einfluss auf Gestaltung, Länge, Inhalt und Lautstärke der Veranstaltung.
  3. Bei Konzert- und Partys kann aufgrund der Lautstärke Gefahr von möglichen Hör- und Gesundheitsschäden bestehen. Alle eingesetzten Lichtshow-Effekte entsprechen den gesetzlichen Vorgaben. Trotzdem besteht eventuell die Gefahr gesundheitlicher Beeinträchtigung (z.B bei Epilepsie). In diesem Fall wird keine Haftung übernommen.
  4. Schadensersatzansprüche aus positiver Forderungsverletzung, Verschulden bei Vertragsabschluss und unerlaubter Handlung sind ausgeschlossen, soweit der Veranstalter, sein gesetzlicher Vertreter oder seine Erfüllungsgehilfen nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben. Schadensersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung und Verzug sind bei leichter Fahrlässigkeit auf den Ersatz des vorhersehbaren Schadens begrenzt.
  5. Das Mitbringen von Glasbehältern, Dosen, Plastikkanistern, Tetra Packs, pyrotechnischen Gegenständen, Fackeln sowie Waffen ist generell untersagt. Bei Nichtbeachtung erfolgt Verweis von dem Veranstaltungsgelände. Beim Einlass findet eine Sicherheitskontrolle statt. Der Sicherheitsdienst ist angewiesen, Leibesvisitationen vorzunehmen.
  6. Das Recht, den Einlass aus wichtigem Grund zu verwehren, bleibt vorbehalten. In diesem Fall wird der Nennwert der Eintrittskarte (ohne Gebühren) rückerstattet.
  7. Das Sicherheitspersonal übt im Namen des Veranstalters das Hausrecht aus und ist befugt, Hausverbote auszusprechen und durchzusetzen, wenn ein Verstoß gegen die Hausordnung vorliegt. Verstöße gegen geltende Gesetze führen in jedem Fall zur Anzeige.
  8. Ton-, Film- und Videoaufnahmen sind grundsätzlich untersagt. Ausnahmen nur nach vorheriger Genehmigung des Veranstalters.
  9. Die Zurücknahme von Eintrittskarten erfolgt nur bei Absage der Veranstaltung. Es wird nur der Nennwert der Karte (ohne Gebühren) erstattet.
  10. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Veranstaltungen örtlich und/oder terminlich zu verlegen. Rückerstattungsanspruch aus oben genanntem Grund auf den Nennwert der Eintrittskarte besteht nur bis zum Veranstaltungstermin.
  11. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung das Vorprogramm zu ändern.
  12. Der Veranstalter ist nicht für verlorengegangene oder gestohlene Gegenstände verantwortlich.
  13. Der Erwerb von Eintrittskarten zwecks Weiterverkauf ist generell untersagt.

Urheberrechte

Inhalt und Struktur unseres Internetauftritts sind urheberrechtlich geschützt. Die Nutzung, Vervielfältigung, Änderung, Verarbeitung und Speicherung von Informationen und Daten, insbesondere die Verwendung von Texten und/oder Bildmaterial auch in Teilen, bedürfen der vorherigen Zustimmung von Faust e.V..
Der Nutzer darf die Inhalte nur im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten für seinen persönlichen Gebrauch nutzen. Er erwirbt keinerlei Rechte an den Inhalten oder Programmen.
Links auf unsere Internetseiten sind nur nach vorheriger Zustimmung der Faust e.V. zulässig.

Sonstiges

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – “Haftung für Links” hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Website und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Website angebrachten Links.

Inhalt, Layout und Programmierung der Website

Redaktion: Jörg Smotlacha

Gestaltung & Programmierung: JoeMoe