Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

Kayef


Rap, Pop und R'n'B aus Düsseldorf


Präsentiert von: Living Concerts

So, 31.10.21

60er-Jahre Halle

Rubrik: Livemusik

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20 Uhr

VVK: 30 Euro (zzgl. Gebühren)

Spätestens seit dem Erfolg seiner Single “Ich würd' lügen”, die im Jahr 2020 über drei Monate in den Single-Charts war und mehr als 40.000.000 Streams hatte, zählt Kayef zu den relevantesten deutschsprachigen Pop-Künstlern des Landes. Dabei lässt sich der 25 jährige nicht in eine Schublade stecken, bedient sich in seiner Musik frei an Elementen aus Rap, Pop und R'n'B und kreiert daraus einen ganz eigenen Sound. Dieser unterstreicht zum einen den barrierefreien Zeitgeist seiner Generation und sorgt gleichzeitig für ein Alleinstellungsmerkmal innerhalb der deutschen Musiklandschaft.

Angefangen hat für den gebürtigen Düsseldorfer alles im Netz, dort baute er sich mit Hilfe von Youtube und Co. in den letzten Jahren eine große Fan-Gemeinde auf, die mittlerweile mehre Millionen Menschen umfasst. So hören monatlich über 2.300.000 Fans seine Songs auf Spotify, über eine halbe Million Menschen abonnierten seinen YouTube-Kanal und knapp 500.000 folgen ihm auf Instagram. Mit seinen Alben “Relikte letzter Nacht”, “Chaos”, “Modus” und jüngst “Struggle is real” ist Kayef nun auch wieder auf den Bühnen der Republik unterwegs und bietet zusammen mit seiner Band eine Show, die tanzbare Beats, Melodien mit Ohwurm-Garantie und Texte, die direkt ins Herz gehen, garantiert. Für wahre Fans ein echtes Muss, für alle die es noch werden wollen, die perfekte Chance seine Hits wie “Musik”, “Ich würd' lügen”, “Wir sind okay” und “Warum” live zu erleben.

Kayef @ Facebook

Kayef @ Instagram

Eine Veranstaltung von Living Concerts

Achtung: VVK nur über Living Concerts!