Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

Tribez.


ACHTUNG: ABGESAGT!


Präsentiert von: Eskapaden Booking, Juice Magazin & Digga FM

Fr, 16.10.20

60er-Jahre Halle

Rubrik: Livemusik

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20 Uhr

VVK: 25 Euro (zzgl. Gebühren)

AK: 34 Euro

Achtung: Die Veranstaltung ist abgesagt! Tickets können an den jeweiligen VVK-Stellen zurückgegeben werden.

Nach einer erfolgreichen “Loop Sessions”-Tour im letzten Herbst – inklusive großartiger Gäste und einem ausverkauften Tour-Start im Lido in Berlin – machen sich die Tribez. im Oktober 2020 erneut auf den Weg, um die Clubs der Republik zu zerlegen. Tribez. Loop Sessions, das bedeutet tighte Beats der Tribez. treffen auf fette Lines und Rhymes hochkarätiger Gast-MCs. Immer mit dabei sind die beiden freestylewütigen Hosts Keno (Moop Mama) und Maniac (Demograffics).

In der Vergangenheit enterten bereits Rap-Größen wie Samy Deluxe, Afrob, Fatoni, Roger Rekless, Juse Ju oder Edgar Wasser die “Loop Sessions”-Bühne. Im April werden die Tribez. nun von keinen geringeren als Döll und Juicy Gay auf ihrer Tour begleitet. Döll ist den meisten vermutlich als Teil des Rap-Duos Mädness & Döll bekannt und zeigt spätestens mit der Veröffentlichung seines ersten Solo-Albums “Nie oder Jetzt” und der dazugehörigen Tour, dass er zu den innovativsten Rappern seiner Generation zählt – ehrlich, eigensinnig und kompromisslos. Auch Juicy Gay überzeugt durch seine eigene und authentische Art. Seine Tracks könnten vielfältiger nicht sein. Egal, ob mal mehr oder weniger persönlich, gesellschaftskritisch oder ironisch, Juicy Gay bringt mit seinen Songs regelmäßig die Crowd zum Kochen. Zuletzt als Support für Rapper Fatoni.

Tribez. @ Facebook

Döll @ Facebook

Juicy Gay @ Facebook

Achtung: VVK exklusiv über Eskapaden Booking oder CTS-Eventim!