Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

Der Club der lebenden Denker


Öffentliche Philosophie bei Faust. Thema: "Corona... und kein Ende?"


Di, 06.10.20

Der Nachbarin Café

Rubrik: Gesellschaft

Einlass / Beginn: 19 Uhr

Eintritt: frei / Spenden gern gesehen!

Plötzlich war sie da, wie aus dem Nichts, diese Krankheit, die mit einem Schlag fast unser ganzes Leben verändert hat. Tourismus und Festivals, Sport und Kultur, Ausgehen und Feiern – das ist alles nicht mehr dasselbe, das es einmal war. Zahlreiche Arbeitsplätze sind bereits der Pandemie zum Opfer gefallen und es nicht absehbar, ob es einen effektiven Impfstoff gegen das Virus geben wird. Ist die Zukunft also düster? Oder führt dieser jähe Einschnitt in unseren Zivilisationsbetrieb auch ungeahnte Chancen mit sich? Und überhaupt, wie ist es um das Durchhaltevermögen und die Motivation eines jeden Einzelnen unter uns bestellt? Ganz zu schweigen von dem noch immer bestehenden Szenarios eines erneuten Lockdowns. Steve Palaser, freier Journalist, und Rüdiger Rimpler, promovierter Philosoph (Reflex e.V.) werden diesen offenen Gesprächsabend mit zwei gegensätzlichen Positionen zum Thema eröffnen und freuen sich auf eine rege Teilnahme an der Diskussion.

Der Club der lebenden Denker trifft sich jeden ersten Dienstag im Monat zur Diskussion aktueller Fragen praktischer Philosophie. Jeder Abend wird von wechselnden Personen vorbereitet. Das Programm entsteht unter der Regie von Reflex e.V., Institut für Praktische Philosophie, Dr. Gerhard Stamer. Mitarbeit erwünscht!

Achtung: Plätze nur begrenzt verfügbar!