Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

Darkest Hour & Himsa


ACHTUNG: ABGESAGT!


Mi, 16.03.22

Mephisto

Rubrik: Livemusik

Einlass: 18 Uhr

Beginn: 18:30 Uhr

VVK: 25 Euro (zzgl. Gebühren)

AK: 30 Euro

Achtung: Die Veranstaltung ist abgesagt. Tickets können an den jeweiligen VVK-Stellen zurückgegeben werden.

Die Geschichte von Darkest Hour ist bereits über ein Vierteljahrhundert. Sie begann 1995 in in der amerikanischen Hauptstadt Washington. Dort trafen Sänger John Blakemore Henry, Gitarrist Mike Schleibaum, Basser Raul Mayorga und Drummer Matt Maben aufeinander und gründeten eine Hardcore-Band. 27 Jahre später sind zwar von der Originalbesetzung nur noch Blakemore Henry und Schleibaum am Start, doch der Melodic-Death-Metal der US-Amerikaner klingt wie eh und je. Zuletzt erschien 2017 das Album “Godless Prophets & the Migrant Flora”.

Himsa wiederum wurden 1998 gegründet, doch die Metal-Band löste sich 2008 nach über 10 Jahren Bandhistorie, vier Studioalben, diversen Umbesetzungen und unzähligen Tourneen zunächst einmal auf ehe im Jahr 2017 die Reunion erfolgte. 2022 ist die Band nun gemeinsam mit Darkest Hour auf europa-Tournee.

officialdarkesthour.com

Darkest Hour @ Facebook

Himsa @ Facebook