Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

Jazz'n'Poetry


Der hannoversche Jazz-Slam


Präsentiert von: "Macht Worte!" - der hannoversche Poetry Slam

Do, 14.03.24

Warenannahme

Rubrik: Literatur / Livemusik

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20 Uhr

VVK: 15 Euro (zzgl. Gebühren)

AK: 18 Euro

Ermässigt: 15 Euro

Tickets bestellen

Jazz’n‘Poetry – das bedeutet Knistern. Dann ein Brand zwischen den Zeilen, vom Text entfacht, von der Musik befeuert. Der Jazz-Slam verschränkt Klang und Wort. Die feinsten Slam-Poet*innen des deutschsprachigen Raumes zeigen ihr Schaffen mit einer neuen Note, begleitet von einer erstklassigen Jazz-Band, bestehend aus Johannes Keller, Tim Nicklaus und Max Hobohm. Das ist fein, das ist Feuer, das ist Jazz’n‘Poetry.

An das Vortragsmikro treten Johannes Berger aka Yunus und Lisa Pauline Wagner aus Berlin sowie Lina Roß aus Hannover. Durch den Abend führt Henrik Szanto.

Eine Veranstaltung von “Macht Worte!” – der hannoversche Poetry Slam.

www.macht-worte.com

(Foto Henrik Szanto: Marvin Ruppert, Foto Lisa Pauline Wagner: Levin Palm)

Fotos:
14_03_faust_wa_jazz_n_poetry.jpg
14_03_faust_wa_henrik_szanto.jpg