Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

Bukahara


"Tales of the Tides"-Tour


Fr, 10.03.23

60er-Jahre Halle

Rubrik: Livemusik

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20 Uhr

VVK: 30 Euro (zzgl. Gebühren)

Bukahara bedeutet, Musik zu leben. Auch nach zehn Jahren Bandgeschichte überrascht und verzaubert das umtriebige Quartett ihr Publikum immer wieder aufs Neue. Wer Bukahara bereits live erlebt hat, weiß um die Ekstase, mit der sie sich in die Herzen ihrer Fans gespielt haben. Ahmed, Avi, Soufian und Max gelingt es, ihrer unkonventionellen Ader treu zu bleiben, ohne dabei ihre musikalische Neugier aufzugeben.

Bukahara bedeutet, die Emotionen übernehmen zu lassen und dabei so zu tanzen, als würde niemand zusehen. Folk-Pop, nordafrikanische Einflüsse und Singer/Songwriter: Bei Bukahara ist das Schubladendenken obsolet, denn ihr musikalisches Vokabular entwickelt sich stets weiter. Die vier Multiinstrumentalisten spazieren nonchalant von Genre zu Genre, ohne dabei ihren charakteristischen Sound zu verlieren. Ihnen gelingt scheinbar mühelos der Spagat zwischen arabischen Klangsphären und westlichen Einflüssen. Bukahara durchbrechen hierbei musikalische Grenzen und überzeugen mit ausgefeilten Arrangements und treibenden, mitreißenden Rhythmen, die keine stillen Füße dulden.

Bukahara @ Instagram

Bukahara @ Facebook

Achtung: Die Veranstaltung ist ausverkauft!

(Fotos: Rheinproduktiv)

Fotos:
10_03_faust_60er_bukahara1.jpg
10_03_faust_60er_bukahara2.jpg