Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

Jazz'n'Poetry


Der hannoversche Jazz-Slam


Präsentiert von: "Macht Worte!" - der hannoversche Poetry Slam

Do, 10.03.22

Warenannahme

Rubrik: Literatur / Livemusik

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20 Uhr

VVK: 9 Euro (zzgl. Gebühren)

AK: 12 Euro

Ermässigt: 9 Euro

Jazz'n'Poetry – das bedeutet Knistern. Dann ein Brand zwischen den Zeilen, vom Text entfacht, von der Musik befeuert. Der Jazz-Slam verschränkt Klang und Wort. Die feinsten Slam-Poet*innen des deutschsprachigen Raumes zeigen ihr Schaffen mit einer neuen Note, begleitet von einer erstklassigen Jazz-Band. Das ist fein, das ist Feuer, das ist Jazz’n’Poetry.

Im März sind Eva-Lisa aus Dortmund, Julian Heun aus Berlin und Jonas Galm aus Hildesheim zu Gast. Durch den Abend führt Henrik Szanto.

Eine Veranstaltung von “Macht Worte!” – der hannoversche Poetry Slam.

www.macht-worte.com

(Foto Henrik Szanto: Matthias Stehr)

Es gilt die 3G-Regel. Zutritt nur geimpft, genesen oder getestet.