Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

Hannover Hardcore


Hardcore und Uptempo mit DRS (Belgien), Bulletproof (Niederlande), Mortifer, Thomy & Jiyagi, Critically, Gruesome Identity und Miss Savage


Fr, 10.02.23

60er-Jahre Halle

Rubrik: Party

Einlass / Beginn: 22 Uhr

VVK: 28 Euro (zzgl. Gebühren)

Hannover Hardcore ist zurück! Nach ein paar Monaten Pause steigt das Kollektiv gleich im nächsten Level ein. Diesmal mit zwei Headlinern und neuer, größerer Location!

DRS ist einer der meistgefragtesten Artists der Hardcore- und Uptempo-Szene. Seine brachialen und sekündlich wechselnden Kickdrums haben technisch neue Standards gesetzt. Der Belgier inspiriert mit seinen Produktionen zahlreiche junge Artists. Es gibt keinen Dancefloor, den er in den letzten Jahren nicht zerstört hat. Thunderdome, Syndicate, Dominator – die Liste lässt sich beliebig fortführen.

Bulletproof kann keiner aufhalten. Die Holländerin mit der gewissen Ausstrahlung ist nur nebenbei die Frau von Großmeister Partyraiser und hauptsächlich für schnelle Musik mit mitreißenden Melodien und für exzellente Stimmung verantwortlich. Auch sie steht auf jedem großen Festival hinter den Decks und bringt die Crowd zum Überkochen.

Unterstützung an den Turntables kommt von den Residents Mortifer, Thomy & Jiyagi, Critically, Gruesome Identity und Miss Savage.

Lineup
DRS (Dominator/Masters of Hardcore/Defqon.1)
Bulletproof (Syndicate/Ground Zero/Partyraiser Rec.)
Mortifer (Early/Hardcore)
Thomy & Jiyagi (French/Uptempo)
Critically (Uptempo)
Gruesome Identity (Uptempo)
Miss Savage (Raw/Hardcore)

Hannover Hardcore @ Instagram

Hannover Hardcore @ Facebook

VVK exklusiv bei Hannover Hardcore!