Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

Agenda-Plenum


Vorträge und Diskussion


Mo, 07.12.20

Warenannahme

Rubrik: Gesellschaft

Einlass / Beginn: 17 Uhr

Eintritt: frei

Das Agenda-Plenum dient der Information, dem Austausch und der Vernetzung von Vereinen, Einrichtungen, Initiativen, Politik, Verwaltung und interessierten Bürger*innen rund um das Thema nachhaltige Entwicklung in Hannover. Heute werden unter anderem das soziale Straßenmagazin Asphalt und das Menschenrechtsbündnis vorgestellt.

Veranstalter: Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüro der Landeshauptstadt Hannover

Achtung: Aufgrund der aktuellen Gesundheitsbestimmungen ist nur eine begrenzte Zahl an Besucher*innen zugelassen. Bitte denkt an Eure Masken für den Ein- und Auslass!

Eine Veranstaltung im Rahmen des Projektes “Solidarität in der Krise!?” des Bündnisses Menschenrechte grenzenlos.

“Menschenrechte grenzenlos” – Bündnis Hannover

Rund 20 politische und kulturelle Organisationen haben sich 2016 auf Initiative von kargah e.V. unter dem Namen “Menschenrechte grenzenlos” – Bündnis Hannover zusammengeschlossen, um jährlich rund um den 10. Dezember auf aktuelle Menschenrechtsthemen aufmerksam zu machen.

Mach mit: Werde aktiv für Menschenrechte! Alle Interessierten sind dazu eingeladen, sich aktiv am lokalen Bündnis zu beteiligen.
Kontakt: kultur@kargah.de