Suchen
Veranstaltungen filtern nach...
  • Kulturortungen

    Das Projekt "Kulturortungen" unterstützt junge Talente aus Hannover und der Region und dient dem Aufbau einer virtuellen Plattform der kulturellen Partizipation.

Für lokale und regionale Akteur*innen der darstellenden Künste, der Literatur und Musik sind regionale Auftritts- und Präsentationsorte, real und virtuell, die Basis ihrer Möglichkeit, Erfahrungen zu sammeln, sich weiterzuentwickeln und ihr Publikum zu finden. In diesem Sinne unterstützt das Projekt “Kulturortungen” junge Talente aus Hannover und der Region und dient dem Aufbau einer virtuellen Plattform der kulturellen Partizipation über den YouTube-Kanal des Kulturzentrumns Faust.

Sendungen

Im Rahmen des Projektes “Kulturortungen” wurden in Kooperation mit Faust-TV insgesamt 16 Sendungen auf dem Youtube-Channel des Kulturzentrums Faust veröffentlicht. Darunter sind die rund dreistündigen Live-Streams mit Gästen vom 7., 14., 21. und 28. Juli, 4., 11., 18. und 25. August sowie dem 13. Oktober. Diese Sendungen wurden am Folgetag der Ausstrahlung auf H1 wiederholt, um noch ein größeres Publikum zu erreichen. Zudem wurden kurze Dokumentationen der Vereine KATT e.V. und Wissenschaftsladen Hannover e.V. sowie in Zusammenarbeit mit dem MiSO-Netzwerk Hannover e.V. eine Dokumentation über ein samo.fa-Projekt mit Jugendlichen gedreht und veröffentlicht.

Alle Sendungen:

Best Of Faust-TV – Der Film

Ein Besuch im Wissenschaftsladen Hannover e.V.

Ein Besuch im KATT e.V.

Rassismus und Diskriminierung im Alltag bekämpfen – Ein Projekt von samo.fa

Support your sisters! / Feminist Graffiti Collective Hannover

Menschenrechte grenzenlos: Podiumsdiskussion 'Solidarität in der Krise?!'

Surgical Strike live im Kulturzentrum Faust

Faust-TV – 7. Juli 2020
Mit Belit Onay (Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Hannover), Tobias Lüttig (kreHtiv Netzwerk Hannover), Gunnar Geßner (Klubnetz Hannover), Sebastian Cuniz (Cameo Kollektiv), Ruff & Tuff (Roots Reggae), Peace Development Crew (Reggae & Dancehall) und Open-Mic-Jam-Session

Faust-TV – 14. Juli 2020
Black Lives Matter-Special. Mit Iyabo Kaczmarek (Unter einem Dach), Nadine Golly (Sozialwissenschaftlerin & psychosoziale Beraterin), Lune Ndiaye (Künstler), Ama Akroma (Musikerin & Aktivistin), Koro Boni (Reggae) und Mintah (Soul)

Faust-TV – 21. Juli 2020
Mit Jan Schmitz (Theater am Küchengarten), Christoph Stadtmüller(Rockers Records), Kersten Flenter (Autor und Musiker) und Lina Jacobs & Band (Soul, Groove & Rock)

Faust-TV – 28. Juli 2020
Mit Jasmin Mittag (Aktivistin und Künstlerin), Alina Zimmermann (wasmitherz e.V.), Anna & Mauro (PlatzProjekt e.V.), Tomasz Lachmann (Gesellschaft für außerordentliche Zusammenarbeit), Julez & SkiDs & Klaasius (HipHop) und Tacho (HipHop)

Faust-TV – 4. August 2020
Mit Adis Ahmetovic (SPD Hannover), Terry-John Oculi (Kulturzentrum Pavillon), Yanik Huget (Musikzentrum Hannover), Ole & Jonas (Urban Nature), Tobi Kunze (Slam Poetry) und Joy Bogat (R'n'B)

Faust-TV – 11. August 2020
Ernst.FM Festival-Special. Mit Max Kaffee (Studi-Pop), Kafa Utopia (HipHop), Jesko (Soul), Ley (Pop), der Seebrücke Hannover und DJ Benje

Faust-TV – 18. August 2020
Mit Lucatina (Singer/Songwriterin), Jan Jacob (Singer/Songwriter) und Alicia Cibola & Band (American Soul & Blues)

Faust-TV – 25. August 2020
Mit Hannah-Sofie Springer (Klimaaktivistin & Feministin), Marco Benduch (Pariser KunstKollektiv), Anna (Feministischer Rat Hannover), Sophia Sanner (Keller Drei), Jules Wanted, Paspatu und Sam & Max (HipHop)

Faust-TV – 13. Oktober 2020
Das Finale. Mit Séverine Jean und Nancy Ceesay (samo.fa), Hans-Michael Krüger (Geschäftsführer Kulturzentrum Faust), Marie Juli Varady und Helge Hennigs (Team Faust-TV), Gawen Bennewitz und Tino Wulf (Team Faust-TV), Tobi Kunze (Slam Poetry), Modell Bianka (Love Punk), Selli & the Gun (Funk, Soul & Rock)

Kurz-Clips

Das Projekt “Kulturortungen” unterstützt junge Talente aus Hannover. In einer kleinen Reihe wurden in einem Kultur-Kalender auf dem Faust-YouTube-Channel von Ende November bis kurz vor Weihnachten in insgesamt 13 Folgen alle zwei Tage besondere Künstler*innen vorgestellt, die es zu entdecken gilt. Die Clips wurden von unserem Team im Rahmen unserer Faust-TV-Live-Streams und der Kulturwiese im Sommer 2020 gedreht und zeigen Akteur*innen aus den Bereichen Musik, Poetry Slam und Graffiti-Kunst.

#1 Lucatina

#2 Lena Koch

#3 Joy Bogat

#4 Erik Leichter

#5 Marie Diot

#6 Tacho

#7 Me & Ms Jacobs

#8 Malin Mennrich

#9 Jesko

#10 Koro Boni

#11 André Goßrau

#12 Etaja & Bolados

#13 Ama Akroma

Bürger*innen-Beteiligung / Interaktion

Auf verschiedenen Wegen konnten Menschen aus der Region Hannover sich in das Projekt einbringen. Dies ging über direkte Interaktion im Stream beziehungsweise Chat und über Verlosungen, vor allem aber über eingerecihte Video-Clips, die in der finalen Sendung in einem Best Of präsentiert wurden.

Mitarbeiter*innen-Schulung

Um unser Team in verschiedenen Aspekten der Medientechnik weiterzubilden, haben wir Workshops zu unterschiedlichen Themen veranlasst: So gab es einen Workshop zu den Themen Regie/Konzeption und Kamera/Moderation. Das Team hat umfassende Information zu den Themen Video-Dramaturgie, Planung eines Video-Drehs, Bildkomposition, Beleuchtung, Kameraführung, Video-Schnitt erhalten und in Rahmen eines Video-Projektes angewendet. Ein weiterer Workshop befasste sich mit dem Umgang mit Online-Medien-Formaten. Hierbei spielte die Überarbeitung von Rohmaterial, der geplante Einsatz von verarbeitetem Material, die Betreuung von Online-Kanälen (Instagram, Facebook & YouTube) und der Aufbau von Social-Media-Team-Strukturen eine Rolle.

Das Projekt wurde gefördert von der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur Niedersachsen und dem Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover.

Logo Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur
Logo Kulturbüro Stadt Hannover

Förderer unserer Projekte:

  • Stadt Hannover
  • Region Hannover
  • Bezirksrat Linden-Limmer
  • Nds. Ministerium für Wissenschaft und Kultur
  • JobCenter Region Hannover
  • Bundesministerium für Bildung und Forschung
  • TUI-Stiftung
  • Heinrich-Böll-Stiftung
  • Klosterkammer Hannover
  • Lotto-Sport-Stiftung
  • Stiftung Sparda-Bank Hannover
  • Stiftung Niedersachsen
  • Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft
  • Nds. Landesamt f. Soziales, Jugend u. Familie
  • Stiftung niedersächsische Gedenkstätten
  • Amadeu Antonio Stiftung
  • Stiftung Edelhof
  • Linden-Limmer-Stiftung
  • Stadt Hannover, Sachgebiet Stiftungen, Geistliches Lehnregister
  • Fonds Soziokultur e.V.

Partner unserer Projekte:

  • kargah
  • Wissenschaftsladen Hannover
  • IGS Linden
  • Quartier e. V.
  • Otto-Brenner-Akademie
  • Bürgerbüro Stadtentwicklung
  • Ingenieurgemeinschaft agwa
  • büro freiraum und umwelt
  • Lebendiges Linden
  • Geobasisinformation
  • IIK
  • Vietnam-Zentrum Hannover
  • MiSo-Netzwerk Hannover
  • DGB-Chor Hannover
  • Freizeitheim Linden
  • Arkadas
  • Günes
  • gEMiDe beim BTEU
  • Stadt Hannover
  • Niedersächsischer Verband deutscher Sinti e.V.
  • Afrikanischer Dachverband Nord
  • Goethe Institut München
  • Netzwerk Erinnerung und Zukunft
  • Leibniz Universität Hannover,
    Studiengang Darstellendes Spiel
  • LAG Soziokultur Niedersachsen
  • WG-gesucht.de