Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

Arche - Raumzeit 21


Ein Live-Stream-Programm aus Venedig mit einer interdisziplinären Ausstellung im Rahmen der 17. Architektur-Biennale Venedig


Fr, 21.05.21 -

So, 11.07.21

Pavillon 0 / La Biennale di Venezia

Unter dem Titel “Arche – Raumzeit 21” organisiert der Kunstverein Kunsthalle Hannover einen Ausstellungsbeitrag im Rahmen des international besetzten “Arche – Architecture of the Universe”-Projektes im Pavilion 0 des Giudecca Art Districts sowie ein wechselseitiges Streaming-Programm zwischen Hannover und Venedig.

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage wird das Gesamtprojekt “Arche – Architecture of the Universe” im Rahmen der Eröffnung der 17. internationalen Architektur-Ausstellung am 21. Mai 2021 eine Virtual Reality-Präsentation vorstellen, die auch künstlerische Werke beinhaltet, welche dann ab der “Art Night” am 19. Juni im Pavilion 0 real zu besichtigen seinen werden, darunter auch alle über den Kunstverein Kunsthalle Hannover im Raumzeit 21–Projekt zusammengestellten Positionen.

In mehreren Beiträgen wird ein Streaming-Programm über Arche berichten und auf dem Faust-Gelände und an weiteren Orten in Hannover im öffentlichen Raum und in den Sozialen Medien erscheinen. Im Gegenzug werden im gleichen Programm zum Beispiel aus der Kunsthalle Faust Ausschnitte aus Tanzproben und Interviews mit Tänzer*innen der Tanz-Company Landerer gestreamt, aus dem Ihme-Zentrum berichtet oder von den Kunstfestspielen Herrenhausen, technisch realisiert durch Faust-TV.

Der Kunstverein Kunsthalle Hannover beteiligt sich zusammen mit zahlreichen weltweiten Partner*innen, Universitäten und Akademien an der Realisierung des international besetzten Arche–Projektes und wird in Kooperation mit der Mediations Biennale Foundation Poznan und weiterer Beteiligung polnischer Künstler*innen im September 2021 auch in Hannover eine Auswahl der Werke des Arche–Projektes zeigen.

Beteiligte Künstler*innen:
Hendryk Claussen (Hannover), Patricija Gilyte (Kaunas/München), Javier Krasuk (Mailand), David Mozny (Brno), Marjam Oskoui und Harro DB Schmidt (Hannover), Jan-Peter E.R. Sonntag (Berlin), Ilka Theurich und Christiane Oppermann (Hannover)

Mit freundlicher Unterstützung durch das Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover und der Staatskanzlei des Landes Niedersachsen.

Kunsthalle Faust - Logo

Kontakt

Harro Schmidt
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover

Tel. 0511 / 213 48 60
Email: kunsthalle@kulturzentrum-faust.de

Facebook

Kunsthalle Faust @ Facebook

Förderer der Kunsthalle Faust

  • Land Niedersachsen
  • Region Hannover
  • Ifa Institut für Auslandsbeziehungen
  • Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur
  • Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover
  • Stadtsparkasse Hannover
  • Sparkasse Hannover Stiftung
  • Niedersächsische Sparkassenstiftung
  • Stiftung Niedersachsen
  • Stiftung Edelhof Ricklingen
  • Nord LB
  • VGH-Stiftung
  • Stiftung Kulturregion
  • Deutsche Messe
  • VGH-Stiftung

Partner der Kunsthalle Faust

Links zu Kunstportalen