Suchen
Veranstaltungen filtern nach...
  • MIX e. V.

MIX e.V. wurde 1998 gegründet. Seit der Gründung des Vereins wird mit künstlerisch-pädagogischen Methoden gearbeitet, um soziale Ziele zu verwirklichen.

Die wichtigsten Bestandteile des Konzepts sind die bildenden und darstellenden Künste. Die angebotenen Kurse sind für Kinder, Jugendliche sowie Erwachsene konzipiert und werden von professionellen und erfahrenen Dozentinnen gruppenspezifisch geleitet.

Mit Projekten, Seminaren, Ausstellungen und Kursen möchte MIX e. V. sowohl die künstlerische Entwicklung als auch die Vielfalt und Verbindung der verschiedenen Kulturen aufzeigen. Damit wird die Möglichkeit des Austauschs untereinander geboten.

In diesem Rahmen trägt MIX e. V. im Wesentlichen dazu bei, über die Kunst einen Weg bzw. eine andere Form für multikulturelle und interkulturelle Arbeit zu entwickeln.

Insbesondere dabei wurde die Erfahrung gemacht, dass durch künstlerisch-pädagogische Arbeitsweisen nicht nur die Kreativität, sondern auch die Toleranz gegenüber dem anderen gefördert werden kann.

In einer multikulturellen Gesellschaft leistet dies einen wesentlichen Beitrag im Prozess der Völkerverständigung sowie zur Minderung und Beseitigung der herrschenden Vorurteile gegenüber anderen Kulturen.

MIX e.V. hat es sich zum Ziel gemacht, eine künstlerische „Brücke“ für ein breites Publikum zu schaffen.

Kontakt:

MIX e.V.
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover

info@mixstudio-hannover.de
Tel.: 0511 / 44 37 78