Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

HGich.T


"Jeder ist eine Schmetterlingin" - Tour. Mit Acid-Aftershow-Party!


Präsentiert von: Tapete Records, laut.de, byte FM und Kulturnews

Sa, 14.12.19

Indiego Glocksee

Rubrik: Livemusik

Einlass: 20 Uhr

Beginn: 21 Uhr

VVK: 20 Euro (zzgl. Gebühren)

AK: 25 Euro

Tickets bestellen

Zehn Jahre nach den millionenfach geklickten Skandal-Videos “Hauptschuhle” und “Tutenchamun” veröffentlichen HGich.T ihr fünftes Album “Jeder ist eine Schmetterlingin” bei Tapete Records und kündigen die größte Tour ihrer Karriere an. Stichwort: “Hilf mir Shiva, hilf mir Goa, ja?” – “Ja.” Von Berlin bis nach Wien leckt man sich seit der Debüt-Single “Hallo Mama” (2009) die Finger nach den sympathischen Hamburger Druffis. Ihre meist ausverkauften Live-Shows haben sich in der europäischen Clubszene als “bewusstseinserweiternde Erfahrung” etabliert, gelten unter Rave-Gourmets als “Ekstase pur” und “besser als LSD”. Ihre rund 50.000 YouTube-Abonnenten verwöhnen HGich.T seither mit immer neuen, durchgeknallten Musik-Videos und Kurzfilmen, die oft Rekord-Klickzahlen erreichen.

Mit ihrem neuen Meisterwerk “Jeder ist eine Schmetterlingin” feiern die Drogis nun ihre Wiedergeburt als Yogis. Ja, richtig gehört! HGich.T sind jetzt straight edge, fungieren als Ashram “to go”. Das fünfte HGich.T-Album wurde von ausgewählten Probe-Hörern bereits euphorisch als ihr bisher größter Geniestreich seit “Hauptschuhle” ausgelobt, da so “ganzheitlich befriedigend”. Stichwort: Party-Life-Balance. “Platte einlegen, in den herabschauenden Hund gehen, Chakren neu sortieren, abgehen”, empfiehlt der tageslichtscheue Produzent DJ Hundefriedhof. Das Motto lautet ab sofort: Your body is your temple. Oder wie Bandmaskottchen Opa16 es neulich formulierte: “Ihr kleinen Scheißer vergesst ständig, dass Ihr Euren Körper noch 60 Jahre braucht.”

Die kommende “Jeder ist eine Schmetterlingin”-Tour dürfte zur Pilgerstätte für frustrierte Intellektuelle, zivilisationsmüde Promis und Sinnsuchende werden. Auch Politiker, Milliardärssöhne und burnoutgeplagte Reporter wurden in letzter Zeit immer öfter “backstage” gesichtet. Wichtiger Hinweis: Zum Tour-Auftakt sollen per Fernpeilung mächtige Energien aus dem All angezogen und auf das Publikum übertragen werden. Vhagvan Svami wird hierbei als Medium fungieren und live on stage die Verpuppung von der Raupe zur Schmetterlingin vollziehen. Sich das zu geben, braucht Mut. Und ein Ticket.

www.hgicht.de
HGichT. @ Facebook

Eine Veranstaltung des Kulturzentrums Faust.
Ort: Indiego Glocksee

FAUST EXPORT
Auch 2019 wagt sich Faust mit befreundeten Bands und Künstlern in ausgewählte außerhäusige Spielstätten. Wie auch in den heimischen Konzerthallen wird weiterhin auf die akribische Auswahl von Inhalten gesetzt, welche im Einklang zum Selbstverständnis des Kulturzentrums Faust stehen. Hiermit möchten wir unsere Arbeit über Linden hinaus aktiv auch in anderen Stadtteilen Hannovers darstellen.

(Foto-Credits: Marius Kreuder, Klangbild Berlin)