Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

The Districts


Indie-Rock aus Philadelphia (USA). Support: BRNS (Indie-Rock aus Brüssel)


Mi, 27.09.17

Mephisto

Rubrik: Livemusik

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20 Uhr

VVK: 17 Euro (zzgl. Gebühren)

AK: 22 Euro

The Districts haben verkündet, dass ihre neue Platte im August erscheinen wird und dass es anschließend ausgiebig auf Europa-Tour gehen wird. Die Musik des Quartetts aus Philadelphia ist von einer Strahlkraft, wie man sie schon lange gesucht hat. Indie-Rock in der Tradition von Built To Spill oder The Strokes trifft auf den Blues-Rock der Black Keys, verfeinert mit einer Prise Americana. The Districts behaupten von sich selbst, dass sie einfach im Moment existieren, sich spontan immer weiterentwickeln und wie eine gutgeölte Maschine durch ihre explosive Musik jedes Genre verschwimmen lassen können. Dieser Grenzgang prägt die Musik der Band und macht sie so wahnsinnig aufregend. Wer sich von der gewaltigen Intensität der Band überzeugen möchte, dem sei die erste Single “Ordinary Day” des neuen Albums empfohlen.

Der Support kommt von BRNS aus Brüssel. Die Belgier stammen aus jenen vernebelten Ecken und Gassen, die Brüssels mittelalterliche Prunkgebäude mit den hektischen Adern der Postmoderne verbinden. Dieses fragile aber mutige Gleichgewicht zwischen Streben nach neuen Horizonten und nostalgischer Romantik kennzeichnet auch den hypnotischen, experimentierfreundigen Sound der jungen Band. Die vier musikalischen Multitalente verbindet eine Vorliebe für komplexe und atmospherisch-mystische Verspieltheit – dennoch überrascht das Quartett mit organisch eingängigen Melodien und zerissen-melodischem und kontrastreichem Indie-Rock.

thedistrictsband.com
The Districts @ Facebook

www.brns.be
BRNS @ Facebook

Eine Veranstaltung von sun*day entertainment.