Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

SLAM 2017 - Einzel / Vorrunde 05


21. deutschsprachige Poetry Slam-Meisterschaften in Hannover


Mi, 25.10.17

60er-Jahre Halle

Rubrik: Literatur

Einlass: 20.45 Uhr

Beginn: 21 Uhr

VVK: 7 Euro (zzgl. Gebühren)

AK: 9 Euro

In Vorrunde 5 starten folgende Poet*innen:

Rainer Holl (satznachvorn, Aachen)
Yannik Sellmann (Ansbacher Poetry Slam, Ansbach)
Johannes Floehr (Poesieschlacht, Düsseldorf)
Simeon Buß (Fürther Poetry Slam, Fürth)
Maten de Wall (Landesmeisterschaft Hessen, Wiesbaden)
Victoria Helene Bergemann (Slam the Pony, Hamburg / Landesmeisterschaft Schleswig-Holstein, Lübeck)
Kim Catrin (U20-Meisterschaft, Heidelberg/Mannheim)
Jonas Treibel (Word Up!, Heidelberg)
Arndt Ulrichsen (Landesmeisterschaft Thüringen, Jena)
Björn Rosenbaum (Reim in Flammen, Köln)
Gregor Stäheli (laut & deutlich, Olten)

Feature: Julius Fischer
Moderation: Christian Meyer

Die Reihenfolge der Auftritte wird am Veranstaltungstag gelost.

Die drei Teilnehmer*innen mit der besten Jury-Wertung (Punktbeste*r aus der ersten Gruppe, Punktbeste*r aus der zweiten Gruppe plus darüber hinaus Punktbeste*r) qualifizieren sich für das Halbfinale/Einzel des SLAM 2017 am Freitag, dem 27. Oktober 2017.

Tickets online bei Faust oder unter www.slam2017.de

Achtung: Die Veranstaltung ist ausverkauft! Restkarten an der Abendkasse möglich!

—-

SLAM 2017 – die deutschsprachigen Poetry Slam-Meisterschaften kommen nach Hannover! Vom 24. bis 28. Oktober 2017 verwandeln wir Hannover ins Zentrum der deutschsprachigen Poetry Slam-Szene. Das größte Live-Literatur-Festival Europas ist der absolute Höhepunkt im Jahr für alle Slam-Poet*innen und Poetry Slam-Fans. Die besten deutschsprachigen Poet*innen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg kommen an diesen fünf Tagen zusammen und ermitteln ihre neuen Meister*innen im Einzel- und Team-Wettbewerb. In zehn Vorrunden, drei Halbfinale und einem Finale im Einzel-Wettbewerb sowie zwei Halbfinale und einem Finale im Team-Wettbewerb werden die Gewinner*innen ermittelt.

Zusätzlich wird es mehrere Veranstaltungen im Rahmenprogramm geben, inklusive Special Slams und dem traditionellen Fußballspiel des FK Interslam gegen eine prominente Hannover-Auswahl. Insgesamt präsentieren die Meisterschaften rund 25 Veranstaltungen an fünf Festival-Tagen.

www.slam2017.de