Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

Der Club der lebenden Denker


Öffentliche Philosophie bei Faust. Thema: Verschwörungstheorien - eine philosophische Kritik der Unvernunft

Di, 04.10.2016

Der Nachbarin Café

Rubrik: Gesellschaft

Einlass / Beginn: 19 Uhr

Eintritt: 5 Euro

In Zeiten des Umbruchs und der Verunsicherung haben Verschwörungstheorien Konjunktur. Kein Zweifel: Verschwörungen gibt es und hat es in der Geschichte immer wieder gegeben. Aber wie kann ich den vernünftigen Verdacht vom spekulativen Unsinn unterscheiden? Karl Hepfer (Universität Erfurt) hat zu dieser Frage eine erhellende Untersuchung geschrieben. Klaus Gürtler wird ihre Grundzüge diskutieren.

Der Club der lebenden Denker trifft sich jeden ersten Dienstag im Monat zur Diskussion aktueller Fragen praktischer Philosophie. Jeder Abend wird von wechselnden Personen vorbereitet. Das Programm entsteht unter der Regie von Reflex e.V., Institut für Praktische Philosophie, Dr. Gerhard Stamer. Mitarbeit erwünscht!