Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

Bigger Bashment XXL


22 Years of Rebel Sound. Live on stage: Rebellion The Recaller (Gambia). Mit Rebel Sound (Hannover) und Supertuff Sound (Münster)


Mo, 02.10.17

60er-Jahre Halle

Rubrik: Party

Einlass / Beginn: 23 Uhr

Eintritt: 8 Euro

Die Rebel Sound-Crew feiert ihren 22. Geburtstag – und das natürlich in der Faust. Seit der Gründung des Soundsystems im Jahre 1995 durch Benny Rebel wurden unzählige Veranstaltungen mit großartigen Live Artists und Top-Sounds bestritten. Um ihr Jubiläum gebührend zu feiern, serviert euch Rebel Sound beides: ein Live-Performance von keinem Geringeren als Gambias Reggae-Superstar Rebellion the Recaller und High Quality-Juggling von Supertuff Sound und Euren Residents vom Rebel Sound. Eine unvergessliche Geburtstagssause mit Abriss-Garantie!

Rebellion The Recaller:
Der in Frankreich aufgewachsene Gambianer Rebellion The Recaller ist seit Mitte der 90er-Jahre als Sänger weltweit unterwegs und verbreitet von Kontinent zu Kontinent seine positiven Botschaften von Liebe und Einigkeit. Er ist das musikalisches Sprachrohr Gambias und repräsentiert authentischen Reggae aus Westafrika wie kein anderer. Bekannt wurde er in Deutschland durch Hits wie “Must Rebel”, “Murderer” oder der Collaboration “Intensions” mit dem deutschen Sänger Gentleman. Rebellion The Recaller schafft es wie kein anderer, sozialkritische Lyrics mit tanzbaren Riddims zu verbinden.

Supertuff Sound:
Die Crew um Sound-Owner U-Tek hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der besten Reggae & Dancehall-Soundsysteme der Republik gemausert. Die vier Supertuffen sind inzwischen weit über Müns­ters Gren­zen hin­aus bekannt und spielen wöchentlich in den bekanntesten Dancehalls der Republik. Monatliche Krönung ihres Schaffens ist der Regular Dance “Lion Paw”. Ihre viel­sei­ti­gen und druck­vol­len Selec­tions sind eine Runde Mischung aus Dance­hall, Reg­gae, ein bisschen Rap und Tropical Bass.

Rebel Sound:
Von Reggae über Rub a Dub bis hin zu Soca und Dancehall haben Rebel Sound seit 1995 alles im Party-Programm, was das Herz begehrt. Dafür sorgt das DJ-Team mit Gründer Benny Rebel, Lenny Berger, Johnny Danger, Mexiko, Don Robinio, Selecta Jahrone und der allerorts bekannte “Ganjasmoka” Benjie, der seit Jahren die Tanzhallen mit Dancehall und Reggae in deutscher Sprache rockt. In Hannover ist Rebel Sounds Partyreihe “Bigger Bashment” die Top-Adresse für alle Reggae- und Dancehall-Fans der Region. Doch auch überregional hat sich die Crew mit ihren Remixen einen Namen gemacht. Egal, ob in den japanischen Dancehall-Charts oder auf dem bekannten Nottinghill Carnival in London. Johnny Dangers und Paul Beatz’ Produktionen überzeugen sowohl den normalen Partygänger als auch den eingefleischten Szene-Kenner.

Kaboom! Reggae Music is Rebel Music!

Das Eintritts-Ticket gilt auch für Faust Gold in der 60er-Jahre Halle!

Rebelsound @ Facebook

Bigger Bashment @ Facebook

Supertuff Sound @ Facebook