Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

Kroner


Indie-Pop aus Braunschweig


Fr, 15.11.19

Mephisto

Rubrik: Livemusik

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20 Uhr

VVK: 12 Euro (zzgl. Gebühren)

AK: 15 Euro

Tickets bestellen

Nach dem Abitur in seiner Geburtsstadt Braunschweig absolvierte Martin Kroner zunächst ein Freiwilliges Soziales Jahr in einem Kinderheim und studierte danach Erziehungs- und Sozialwissenschaften in Vechta. Aber da hatten 5 Jahre Posaunenunterricht, die Gitarrenstunden beim großen Bruder, seine eigene Punk-Band mit 15, die Schulband und seine Tante, die Opern-Sängerin Sabina Szafraniec, längst ihre unauslöschlichen Spuren in Kroners Seele hinterlassen. Und so zog er die Konsequenzen und wurde ab 2013 einfach nur noch Musiker – mit allem, was er hat.

Und das ist einiges, wenn man all den Bands und Künstlern glauben kann, für die Kroner nach Sichtung seiner Songs schon als Support auftreten durfte. Revolverheld, Die Happy, Bosse und Wingenfelder zum Beispiel. Und wenn er nicht gerade für Top-Acts die Menge anheizte, war Kroner in den Fußgängerzonen der Republik unterwegs, um sich seinen Lebensunterhalt zu ersingen. Danach begann er auch bei Hochzeiten zu spielen und – wie einst Ed Sheeran – nur mit Gitarre und Loop-Maschine in Kneipen aufzutreten. Da gab er auch schon mal ein Konzert vor einem einzigen Gast, der, wie sich später herausstellte, eigentlich nur wegen des Bieres da war. Dass Rock'n'Roll immer einfach ist, hat ja auch niemand behauptet.

Einfach macht es sich Kroner ohnehin nie, denn er stellt bestimmte Anforderungen an sein Schaffen. Ihm muss es gefallen, was er da singt, spielt und schreibt, und wenn es sich mal nicht reimt, dann ist das auch in Ordnung. Auch groß muss die Botschaft für Kroner nicht sein, um ein Lied darüber zu machen. Es reicht schon, wenn sie wahr ist. Nach seinen erfolgreichen Singles “Paradies” und “Regen” berührt Kroner nun mit einem ungewöhnlichen Liebeslied. In “Jetzt und hier” besingt der 28-Jährige reflektiert, sehnsüchtig und mit einer gewissen Leichtigkeit die Liebe – in der Partnerschaft und zu sich selbst. Persönliche Erfahrungen und seine besondere Wahrnehmung als Künstler fließen in die Musik und den Text mit ein und machen den Song so bewegend. Leben und Lieben im Jetzt und Hier ist das richtige Motto für diesen authentischen Musiker, von dem wir sicher noch viel hören und sehen werden.

kronermusik.de
Kroner @ Facebook

(Foto: Jan-Philipp Behr)