Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

A Tribute To Mobb Deep


Havoc & Big Noyd live!


Präsentiert von: Season Five

Do, 09.11.17

60er-Jahre Halle

Rubrik: Livemusik

Einlass: 20 Uhr

Beginn: 21 Uhr

VVK: 20 Euro (zzgl. Gebühren)

AK: 26 Euro

Tickets bestellen

Das New Yorker Hardcore-Rap-Duo Mobb Deep galt als eine der wichtigsten und eigenständigen Rap-Crews der 90er-Jahre. Mit Gruppen wie dem Wu Tang Clan brachten sie den HipHop musikalisch und lyrisch auf eine andere Stufe. Gemeinsam mit seinem Partner Prodigy veröffentlichte Havoc 1993 das Debüt-Album “Juvenile Hell”, danach erschienen sieben weitere, allesamt kommerziell erfolgreiche Alben bis hin zu “The Infamous Mobb Deep” im Jahre 2014. Mobb Deep war Mitte der 90er-Jahre auch, zumindest verbal, in den berüchtigten Rap-Krieg zwischen der amerikanischen Ost- und Westküste involviert, zu dessen Opfern unter anderem Tupac Shakur und auch Notorious B.I.G. gehören. Im Jahr 2017 starb Prodigy kurz nach einem Solo-Auftritt an einer angeborenen Blutkrankheit.

Big Noyd wuchs genauso wie Havoc und Prodigy in Queensbridge auf, einer Sozialwohnungssiedlung in New York. Dort traf er auf Mobb Deep und hatte auf all ihren Alben Gastauftritte. Bei ihrem Tribute to Mobb Deep erinnern Havoc und Big Noyd nun gemeinsam an alte Zeiten, alte Kämpfe und alte Weggefährten.

Havoc @ Facebook

Big Noyd @ Facebook