Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

Brett


"Wutkitsch"-Tour 2018. Support: Fibel (Post-Wave aus Mannheim)


Präsentiert von: Visions, Guitar, laut.de und piranha

Fr, 02.11.18

Mephisto

Rubrik: Livemusik

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20 Uhr

VVK: 14 Euro (zzgl. Gebühren)

AK: 18 Euro

Die vier jungen Herren von Brett sind seit über sieben Jahren in Hamburg zu Hause und haben den Blues. Sie spielen ganz unhanseatisch fetten, harten Gitarren-Rock. Fast herzzerreißend altmodisch, aber voller Kraft, Witz und vor allem Zorn. Für ihre aktuelle EP und das gerade erschienene Debüt-Album “Wutkitsch” haben sich Brett mit dem deutschen Rick Rubin zusammengetan, der Hamburger Produzenten-Legende Franz Plasa, der schon mit Rio Reiser, Selig und Udo Lindenberg an den Maschinen stand. Plasa hat mit Brett einen Sound kreiert, der irgendwo zwischen Jimi Hendrix, Led Zep und den jungen QOTSA sein ganz eigenes Ding macht.

Der Support kommt aus Mannheim: Bei Fibel werden melancholische, leidende Texte in große Allegorien verwebt. Musikalisch inspiriert sich die Band an den Genres vergangener Tage, die sie in ihr eigens angefertigtes Korsett steckt. Und dennoch: Mit neuen Ideen und Einflüssen brechen die Musiker immer wieder aus ihrem eigenen Konstrukt aus und laden dazu ein, sich zu verlieren. Die gradlinigen, dominanten Gitarren erinnern an den Post Punk der 80er-Jahre. Zu einem verruchten Eckkneipen-Flair gesellt sich ein schrilles Funkeln der Neuen Deutsche Welle, das in Form von springenden Basslines und eindringlichen Drums daherkommt und von einem warmen Synth-Teppich getragen wird.

wirsindbrett.de
Brett @ Facebook

www.fibelmusik.de
Fibel @ Facebook

Achtung: VVK exklusiv über Eventim!