Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

Pennywise


Punkrock aus Kalifornien. Special Guests: Face To Face und Jon Snodgrass


Präsentiert von: Destiny Tourbooking und Count Your Bruises

Di, 26.05.20

60er-Jahre Halle

Rubrik: Livemusik

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20 Uhr

VVK: 25 Euro (zzgl. Gebühren)

Tickets bestellen

Die Hardcore-Legende Pennywise stammt aus dem kalifornischen Hermosa Beach, ist seit 1988 unterwegs und prägte in den Neunzigern das große Punk-Revival und den melodischen Hardcore zusammen mit Bands wie Green Day, Offspring, NOFX oder Bad Religion. Sie hatten mit “About Time” 1994 ein respektables Erfolgsalbum und sie hielten bis heute durch, ohne je dem Ruf des großen Major-Geldes zu verfallen. Und ohne ihre Melodien, ihre Härte und ihre Attitüde des “Vieles läuft schief, also lasst uns das auch ansprechen” zu verlieren. Jim Lindberg, der Frontmann, der zwischendurch mal im Streit ausstieg, ist mittlerweile wieder Teil der Band. Pennywise strotzen vor Kraft und Intensität und klingen auf ihrem jüngsten Album “Never Gonna Die” genauso zwingend wie in ihrer Gründungsphase. Für den passenden Support sorgen Face To Face, die ebenfalls schon seit rund dreißig Jahren im Geschäft sind und Jon Snodgrass, der mit Armchair Martian, Scorpios und Drag the River unterwegs ist und heute aber solo zu sehen ist.

www.pennywisdom.com

Pennywise @ Facebook

facetofacemusic.com

Face To Face @ Facebook

www.jonsnodgrass.com

Jon Snodgrass @ Facebook