Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

Symphony X


Progressive Metal aus New Jersey. Support: Savage Messiah (Thrash-Metal aus London)


Präsentiert von: eclipsed, Rock Hard und metal.de

Sa, 18.05.19

60er-Jahre Halle

Rubrik: Livemusik

Einlass: 18 Uhr

Beginn: 19 Uhr

VVK: 28 Euro (zzgl. Gebühren)

AK: 35 Euro

Ein gewisses Gemurmel ging 1994 um die Welt, als ein gewisser Gitarrist aus New Jersey namens Michael Romeo von der Prog Band Gemini das “The Dark Chapter”-Demo aufgenommen hat und es an einige Record-Labels sendete. Es schien, als hätte sich der Gitarren-Messias des kommenden 21. Jahrhunderts der Welt gezeigt. Er würde bald eine neue Band gründen, die das Prog-Genre ordentlich aufmischen würde. Mit einer innovativen Mischung aus Heavy Metal, Progressive Rock und neoklassischen Klängen haben Romeo und seine Kollegen dann als Symphony X ein Debüt-Album aufgenommen, das der Auftakt ihrer Reise war, welche das Genre des Prog Metals für jüngere Generationen prägte. 25 Jahre später haben Symphony X insgesamt 12 Alben veröffentlicht, zuletzt 2015 “Underworld”, und sind weltweit eine Institution. Umso schöner, dass die US-Amerikaner 2019 auf ausgedehnte Europa-Tour kommen und dabei auch vor Hannover nicht halt machen. Der Support kommt von der Londoner Thrash Metal-Band Savage Messiah.

www.symphonyx.com
Symphony X @ Facebook

www.savagemessiahofficial.com
Savage Messiah @ Facebook