Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

Friedrich Herrmann


ACHTUNG: VERSCHOBEN AUF DEN 09.04.2021!


Präsentiert von: "Macht Worte!" - der hannoversche Poetry Slam

Fr, 08.05.20

Warenannahme

Rubrik: Literatur

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20 Uhr

VVK: 12 Euro (zzgl. Gebühren)

AK: 15 Euro

Ermässigt: 12 Euro

Achtung: Die Veranstaltung ist verschoben auf den 09.04.2021. Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können auf Wunsch bei den jeweiligen VVK-Stellen zurückgegeben werden.

Friedrich Herrmann ist ein Bühnen-Poet der neuen Generation: witzig, direkt und mit klarer Haltung. Der Junge aus Jena hat über 150 Siege und weit mehr Auftritte bei Poetry Slams im deutschsprachigen Raum im Gepäck, seine Youtube-Auftritte wurden über 250.000 mal geklickt. Im Herbst 2019 krönte er seine Slam-Erfolge mit dem Gewinn der deutschsprachigen Meisterschaften in Berlin und es erschien sein erster Kritzel- und Gedichtband “Notizen eines Linkshänders”. Jetzt folgt sein erstes abendfüllendes Programm. Uff.

Nach den ausverkauften Premieren in seiner Heimat geht er damit 2020 auf Tour. In Stories und mitreißenden Sprach-Performances nähert er sich aufwühlenden Fragen und intimen Momenten der Überforderung. Friedrich stellt fest: Dort, wo es keine einfachen Antworten gibt, wird es verwirrend, manchmal traurig, höchst unterhaltsam und manchmal einfach: Uff. Und jetzt? Das Programm vereint seine liebsten Bühnentexte mit Jazz, daneben gibt es viele persönliche Storys und Stand-Up. Es ist witzig, manchmal schmerzt es. Es geht ums Überwinden der Sprachlosigkeit im Angesicht von Überforderung, um Balance, Haltung und den großen Wert von spielerischem Unfug.

www.friedrich-herrmann.com
Friedrich Herrmann @ Facebook

Eine Veranstaltung von “Macht Worte!” – der hannoversche Poetry Slam.

www.macht-worte.com

(Fotos: Christoph Worsch)