Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

Pink or Blue (Part I)


Offene Proben Landerer & Company


Mi, 02.05.18

Kunsthalle

Rubrik: Bühne

Öffnungszeiten: 18-19 Uhr

Eintritt: frei

Pink or Blue (Pt.1) untersucht – als erste Doppel-Tanzproduktion von Landerer & Company – mit der Sprache des Tanzes das Weiblich- und Männlichsein. Warum ist es sofort klar, was die Farben Pink und Blau an Stereotypen transportieren? In welchen Spannungsfeldern stellt sich Geschlechtsidentität her? Aggression trifft auf Demut, Härte auf Zärtlichkeit.

Anila Mazhari, Jessica van Rüschen, Sara Enrich Bertram und Yi-Chun Liu begeben sich mit Felix Landerer in Pink or Blue (Pt.1) auf die Suche nach ihrer eigenen Definition des Weiblichen und nach ihren kulturellen und familiären Prägungen sowie ihren inneren Widersprüchen. Vier Frauen, die sich in verschiedene Rollen begeben, um am Ende eine eigene Position in diesem Spannungsfeld zu finden. Wann bin ich Pink, wann bin ich Blue? Und wer behauptet das?

Besucht eine offene Probe und gewinnt einen Einblick in die verschiedenartigen Probenprozesse und Herangehensweisen an das Thema. Der Eintritt ist frei. Keine Anmeldung nötig!

Termine:
Mittwoch, 2. Mai 2018, 18-19 Uhr
Mittwoch, 9. Mai 2018, 18-19 Uhr
Mittwoch, 16. Mai 2018, 18-19 Uhr

Pink Or Blue (Pt.1) feiert am 24. Mai 2018 Premiere in der Eisfabrik Hannover.

www.felixlanderer.de
Landerer & Company @ Facebook