Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

Der Club der lebenden Denker


Öffentliche Philosophie bei Faust. Thema: Brexit - die Chance der europäischen Krise

Di, 05.07.2016

Kargah Haus

Rubrik: Gesellschaft

Einlass / Beginn: 19 Uhr

Eintritt: 5 Euro

Der Club der lebenden Denker trifft sich jeden ersten Dienstag im Monat zur Diskussion aktueller Fragen praktischer Philosophie. Jeder Abend wird von wechselnden Personen vorbereitet. Das Programm entsteht unter der Regie von Reflex e.V., Institut für Praktische Philosophie, Dr. Gerhard Stamer. Mitarbeit erwünscht!

In diesem Monat beschäftigt sich der Club der lebenden Denker mit dem Brexit: Ein Sieg des Ressentiments gegen die Vernunft, ein Sieg der Provinz gegen Urbanität und Weltläufigkeit und ein Sieg der Alten gegen die Jungen? Gut, dass es nicht so einfach ist, denn sonst wäre der Ausgang des Referendums niederschmetternd. “Europa als Idee bedeutet auch immer die Einlösung der humanen Versprechen, die die Philosophie von Beginn an enthält!” Über die Ambivalenz des Brexit spricht Dr. Gerhard Stamer mit Michael Buckup.

Michael Buckup leitet das “Europäische Informations-Zentrum (EIZ), Öffentlichkeitsarbeit zu Europa” in der Niedersächsischen Staatskanzlei und ist zugleich Leiter des Europe-Direct-Informationszentrums EIZ Niedersachsen.