Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

Die Zurichtung der Zeit im Kapitalismus


Diskussionsveranstaltung im Attac-Winterprogramm

Di, 31.01.17

Warenannahme

Rubrik: Gesellschaft

Einlass / Beginn: 19:30 Uhr

Eintritt: frei

In der Reihe “Zeit und Schöpfung” (Teil 3) – als Ausgangsbasis und Perspektive – thematisiert Attac die Zurichtung der Zeit über die Form der identitären Zeit unter kapitalistischen Bedingungen. Hierzu wird der Text von Frank Engster (“Zeit bei Marx – Das Maß als Mittel der Verzeitlichung”) untersucht – mit seiner Entfaltung des Verhältnisses von Geld mit seinen drei Funktionen von Wert und Zeit im Rahmen der Wertform-Analyse. Dieser Text gibt in komprimierter Art einige der Essenzen seines Buches “Das Geld als Maß, Mittel und Methode: das Rechnen mit der Identität der Zeit” wieder.