Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

Nevermind. Die Retro-Festival-Party


Indie-Rock mit Tellerrand. Mit den IndieHeroes


Fr, 24.01.20

60er-Jahre Halle

Rubrik: Party

Einlass / Beginn: 24 Uhr

Eintritt: 6 Euro

Auf der Festival-Party wird jede Band nach einer festgelegten Setlist 15 Minuten am Stück gespielt. Wer gespielt wird, erfahrt Ihr vorab, Stück für Stück über Facebook. Jede Band wird bestätigt wie auf einem Festival. Zu welcher Uhrzeit die Bands aufgelegt werden, erfahrt Ihr vor Ort, der Timetable wird in der Halle aushängen. Endlich geplantes Bierholen, ohne den Lieblingssong zu verpassen!

Das DJ-Team IndieHeroes legt bereits seit vier Jahren in Celle und Umgebung auf, zeigt sich auf der Bühne gerne mal sportlich und schaut erneut in der Faust vorbei. Auf die Ohren und in die Beine gibt es meistens Indierock mit Tellerrand. Doch heute ist alles anders, denn heute Abend wühlen die IndieHeroes in der Musiksammlung von früher. Wir bewegen uns in der musikalischen Frühentwicklung der heutigen Mitt-Dreißiger. Irgendwo zwischen 1990er und 2000er. Was kann passieren? Nirvana, Blink, Offspring, Prodigy, Limp Bizkit, Gorillaz, Die Ärzte, Muse, Bloodhound Gang und so weiter. Noch eine dieser Retro-Motto-Partys? Nein! Hier wird nicht nur dieser eine Song gefeiert, der es irgendwie geschafft hat, heute noch gespielt zu werden, sondern wir feiern die Bands von damals – eine ganze Viertelstunde lang.

Mit einem eigens für die Festival-Party angefertigten Festival-Bändchen!

Achtung: Das Eintritts-Ticket gilt auch für Paradise Lost im Mephisto!