Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

Lion O. King


Indie, Folk & Grunge aus Berlin. Support: Planetoids


Sa, 15.02.20

Mephisto

Rubrik: Livemusik

Einlass: 18:30 Uhr

Beginn: 19:30 Uhr

VVK: 12 Euro (zzgl. Gebühren)

AK: 15 Euro

Tickets bestellen

Geboren in den Bergen Äthiopiens, aufgewachsen in Neapel und New York, zuletzt gesichtet in Berlin – war Lion O. King schon in der Welt zu Hause, bevor er laufen konnte. Er sagt über sich, dass er noch nie eine schlechte Show gespielt hat, er es Kritikern aber verzeihe, wenn sie es anders sähen. Lion O. King verbreitet Charme und Selbstbewusstsein und ist inspiriert von Daft Punk​, Mumford & Sons​, Moby​, Paul Kalkbrenner​, Jim Carrey​ – und Barack Obama. Bei Rock am Ring und am Brandenburger Tor hat man den seltenen Barden auch schon aufspielen sehen, dessen Musik unter anderem von der Freiheit der Gedanken, dem Willen, immer weiterzumachen, und dem Recht darauf, glücklich zu sein handelt. Aktuell hat Lion O. King sein neues Album “King Amongst Kings“​ am Start.

Für den Support sorgen die Planetoids, die sich gleichermaßen durch Selbstironie als auch durch ein hohes musikalisches Niveau auszeichnen. Sie laden auf eine musikalische Reise ein, die ihre Hörerinnen und Hörer an Künstler wie Phoenix, Vulfpeck und Erlend Oye denken lassen könnte, gepaart mit einer Handvoll intergalaktischem Glitzer und dem bunten Wirrwarr der 80er-Jahre.

Lion O. King @ Facebook

The Planetoids @ Facebook