Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

Moscow Death Brigade


Streetfighter-Hardcore und Rap aus Russland. "One For The Ski Mask"-Tour 2017. Support: Zynik und Delirium (Rap-Crew) und Keep It Alive (Hardcore)

So, 05.02.17

Mephisto

Rubrik: Livemusik

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 19:30 Uhr

Eintritt: 12 Euro

Moscow Death Brigade sind eine Hardcore- und Rap-Band aus Russland, die HipHop mit Punkmusik und politischen und sozialkritischen Texten verbindet. Die Band ist in den letzten Jahren eine der aktivsten antifaschistischen Bands geworden, die gegen jede Form von Diskriminierung einsteht. Moscow Death Brigade ziehen Menschen aus unterschiedlichsten Subkulturen an, von Punks über Skinheads, Metalheads und HipHop-Kids bis zu Anhängern der Graffiti-Szene, und zeigen so, das wir alle Teil einer Bewegung sind, die auf Freundschaft, gegenseitiger Unterstützung und Freiheit basiert.

Für einen angemessen kämpferischen Support sorgen Zynik und Delirium aus aus Gelsenkirchen und Hamburg, die für eine neue Ära im linken Rap stehen, sowie Keep It Alive mit antifaschistischem Hardcore aus Bückeburg.

Moscow Death Brigade @ Facebook

Zynik @ Facebook

Delirium @ Facebook

Keep It Alive @ Facebook

Eine Veranstaltung der Antifa RK Wunstorf.
Präsentiert von Livegigs.de, No Borders Tourbooking und Ghettosaurus Store.