Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

soft spot 02


Talk zum Thema Clubkultur und Queerfeminismus


Fr, 20.12.19

Warenannahme

Rubrik: Gesellschaft

Einlass: 17:30 Uhr

Beginn: 18 Uhr

Eintritt: frei

soft spot ist ein neu gegründete Klub- und DJ-Kollektiv von Frauen* & LGBTIQA+ in Hannover, das nach Räumen für experimentelle, elektronische Sounds und queer-feministische Politiken auf und neben dem Dancefloor sucht. Für einen Talk lädt das Kollektiv eine*n DJ als Gast ein, um über unterschiedliche Perspektiven, über Solidarität und Feiern, persönliche wie strukturelle soft spots, Auflegen und Digging, sowie Musiken und Genres ins Gespräch zu kommen, die in der Klubszene Hannovers größenteils unetabliert oder unbekannt sind.

Let’s talk! Wie wollen wir Klubkultur verstehen? Welche Potentiale können zwischen Klubkulturen und queer-feministischem Aktivismus entstehen? Wie können wir daran arbeiten, dass Partyräume sich für Frauen*, LGBTQIA+ und marginalisierte Gruppen sicherer, empowerender und angenehmer gestalten? Wie können wir Strukturen nachhaltig verändern? Und wer ist dieses “wir” eigentlich? Am selben Abend, nach dem Talk, wird es eine Party mit dem*der eingeladenen DJ & dem soft spot-Kollektiv stattfinden. Die Location dafür wird noch bekanntgegeben.