Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

Vater und Sohn


Filmvorführung im Attac-Herbstprogramm


Di, 19.12.17

Der Nachbarin Café

Rubrik: Gesellschaft

Einlass / Beginn: 19:30 Uhr

Eintritt: frei

Ryoda und seine Frau Midori erfahren, dass ihr sechsjähriger Sohn Keita nicht ihr eigenes Kind ist, weil zwei Babys im Spital nach der Geburt vertauscht worden sind. Ihr ganzes Umfeld rät ihnen, das Kind gegen das eigene auszutauschen. Sollen sie und das andere betroffene Elternpaar die Kinder tauschen? Was ist richtig für die Kinder und für die Familien, nach sechs Jahren Kindheit? Wunderbar leicht umkreist der Japaner Hirokazu Kore-eda die Fragen, was es heißt, Eltern zu sein.

Wir zeigen den Film, mit anschließendem Filmgespräch einerseits als Abschluß des Veranstaltungsjahres, aber auch als Vorgriff für die nächste Veranstaltung im Januar, da der Film sehr einprägsam auch die Prinzipien der Dialektik veranschaulicht.

Vater und Sohn – Like Father, like Son
Film von Hirokazu Kore-eda, Japan 2013, 116 min.