Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

Zinnober-Kunstvolkslauf


Atelier-Rundgang, Galerie-Bummel und Tag der offenen Tür


Sa, 31.08.19

Kunsthalle / Zinsser-Halle

Rubrik: Ausstellung

Öffnungszeiten: 11-19 Uhr

Eintritt: frei

Der alljährliche Zinnober-Kunstvolkslauf genießt weit über die Grenzen Hannovers hinaus Kultcharakter. Benannt nach den Zinnober-Künstlerfesten der 20er-Jahre um Kurt Schwitters wird die Bildende Kunst mit Sonder-Ausstellungen, Performances, Video-Shows, Musik-Sessions, Lesungen, Kunstverlosungen, Café- und Cocktailbars so richtig gefeiert. Insgesamt 69 Ateliergemeinschaften, Galerien und Kunsthäuser öffnen 2019 ihre Türen. An diesem Wochenende wird die ganze Bandbreite der Kunst und die Lebendigkeit der Kunstszene in Hannover sichtbar – bei Faust beteiligen sich das Atelier Bettfedernfabrik, das Atelier Mira und der Kunstverein Kunsthalle Hannover e.V. Der Eintritt ist frei.

Das Atelier Bettfedernfabrik zeigt die Ausstellung “Echoräume”. Zu sehen sind Werke von Natalie Deseke, Maria Fieseler-Roschat, Vera Frese, Kerstin Henschel, Michael Kiener, Dieter Kist, Bernd Kock, Luzia Lippert, Harro Schmidt, Ilka Theurich und Hanna Wagenknecht. Das Atelier von Vera Freese wird an beiden Ausstellungstagen zwischen 15 und 18 Uhr zum Internationalen Café.

Das Atelier Mira zeigt die Ausstellung “Think Mira”. Gezeigt werden Arbeiten von A. Kriening, A. Pedal, M. Pütz, M. Mogge-Auerswald, B. Raddatz, L. Ndiaye, D. Lorey, H. (HAK) Klein, J. Tzschichhold, B. Sumer und M. Zun. Außerdem gibt es am Samstag, dem 31. August, um 16 Uhr einen Groove Chor und am Sonntag, dem 1. September Kaffee und Kuchen, dazu an beiden Tagen eine Kunst-Tombola.

In der Kunsthalle Faust ist die Ausstellung Urban Spheres zu sehen. Die Ausstellung entwickelt anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft Poznań–Hannover 16 künstlerische Positionen, die zu aktuellen gesellschaftlichen Fragen Stellung beziehen, begleitet von Side-Events, Initiativen und Fachleuten zu den Themen Stadtplanung, Integration, Digitalisierung und Globalisierung.