Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

Teenage Bottlerocket


Punkrock aus Laramie (USA). Support: The Haermorrhoids (Punkrock aus Hamburg)


Präsentiert von: Ox Fanzine und livegigs.de

Fr, 26.04.19

60er-Jahre Halle

Rubrik: Livemusik

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20 Uhr

VVK: 16 Euro (zzgl. Gebühren)

AK: 20 Euro

Teenage Bottlerocket stammen aus Laramie, Wyoming und sind eine der angesagtesten Skate-Punk-Bands Amerikas. Definitiv sind sie schnell durchgestartet. Kurz nach ihrer Gründung 2001 wurden Teenage Bottlerocket von der alternativen Presse als “die Band, die man unbedingt kennen und im Auge behalten muss” betitelt. Der Song “Skate Or Die” ist so signifikant für ihren Durchbruch wie die Tatsache, dass das amerikanische Kult-Label Fat Wreck Chords nicht lange nach dem Release ihres ersten Albums auf die Band aufmerksam wurde und sie unter Vertrag nahm. Der rasante Aufstieg erinnerte an Alkaline Trio und Gaslight Anthem. Das alles ist lange her und nach sieben bisher veröffentlichten Alben und Schicksalsschlägen wie dem Tod ihres Drummers Brandon Carlisle präsentieren sich Teenage Bottlerocket im Jahr 2019 deutlich gereift, aber auch genauso ungestüm wie eh und je.

The Haermorrhoids sind eine Band. Sie sind aus Hamburg und spielen Punkrock. Sie haben sich vor einigen Jahren gegründet und mit anderen Bands an coolen Orten gespielt. Ihre Songs sind schnell und melodisch und sie treten in den Arsch. Das glaubt Ihr uns nicht. Es gibt nur eine Möglichkeit, sich zu überzeugen. Die Haermorrhoids live anschauen! Sie könnten sie mögen. Ein Typ heißt Greg.

teenagebottlerocket.com
Teenage Bottlerocket @ Facebook

The Haermorrhoids @ Facebook