Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

25 Jahre Faust


Tag der Offenen Tür bei den Nutzervereinen von Faust

Sa, 16.04.2016

All Areas

Rubrik: Gesellschaft

Öffnungszeiten: 14:00 - 18:00 Uhr

Eintritt: frei

Das Kulturzentrum Faust wird 25 Jahre alt – ein Vierteljahrhundert im Zeichen von Kultur, Solidarität und Vielfalt! Und das darf gefeiert werden. Zum großen Jubiläum gibt es ab 18 Uhr ein großes All-Areas-Festival. Vorab öffnen zahlreiche Nutzervereine ihre Atelier-Türen, Der Nachbarin Café bietet leckeren Kaffee und Kuchen sowie eine aktuelle Ausstellung von Martina Pütz, im Mephisto gibt es einen Film-Salon mit Filmen zu 25 Jahre Faust, dem Kesselhaus Linden und der Kochstraße und die Kunsthalle Faust zeigt ihre Ausstellung “Digi Tales II”.

Zinsser-Halle

ATELIER BETTFEDERNFABRIK
Die Künstlerinnen und Künstler des Ateliers Bettfedernfabrik öffnen ihre Räume und lassen die Besucherinnen und Besucher an der aktuellen Kunstproduktion teilhaben.

BEWEGTES E.V.
Bei Bewegtes e.V. beginnt der Tag der Offenen Tür um 14 Uhr mit Jonglage. Es folgt um 15 Uhr eine Stepptanz-Werkschau mit spritzigen Choreographien – von Swing-Musik bis “Happy” von Pharell Willliams. Um 16 Uhr geht es mit Sigrun Rambachs Akrobatik-Vorführung „Proben am Vertikal-Tuch” weiter, bevor zum Abschluss um 17 Uhr ein Lindy-Hop-Schnupperkurs mit Swing Rambler lockt.

GÜNES E.V.
Günes öffnet seine Räume und hat seine legendäre Pizza im Angebot.

KARGAH E.V.
Bei Suana und dem Niedersächsischen Krisentelefon können Sie sich über Themen wie häusliche Gewalt, Zwangsheirat oder Stalking informieren. Das Flüchtlingsbüro stellt Informationsmaterialien rund um asyl-, aufenthalts- und sozialrechtliche Angelegenheiten in mehreren Sprachen bereit. Zudem können Sie Informationen über die vielfältigen Angebote im Bereich Bildung und Qualifizierung erhalten.

KOPFLOS E.V.
Die Kopflos-Bildhauerwerkstatt im Erdgeschoss öffnet ihre Türen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, den Künstlern beim Arbeiten zuzusehen sowie fertige Werke zu bestaunen.

KOPFLOSATELIER KÜNSTLERISCHES GESTALTEN E.V.
Das Atelier bietet um 15 Uhr, 16 Uhr und 17 Uhr Figur- und Portrait-Zeichnen mit Hilfestellung an, das Material wird gestellt.

KURDEN-KOMITEE E.V.
Das Kurden-Komitee bietet Tee an und zeigt seine Räume.

MIK E.V.
Bei MIK e. V. können Instrumente ausprobiert werden, zum Beispiel Trompete, Gitarre oder Schlagzeug.

MIRA E.V.
Hier gibt es die Möglichkeit, zu sehen, wie junge Grafik, afrikanische Sand-Malerei oder Skulpturen entstehen. Elf Künstlerinnen und Künstler aus verschiedenen Ländern und Generationen zeigen ihre Werke im lichtdurchfluteten Großraum-Atelier im Herzen von Linden.

RADIO FLORA
Radio Flora überträgt zum 25-jährigen Faust-Jubiläum live in einer Sondersendung und ist offen für alle Besucherinnen und Besucher.

VIETNAMZENTRUM HANNOVER E.V.
Das Vietnam-Zentrum informiert mit einem Stand auf der Weltetage.

WELT-IN-HANNOVER.DE
Das Team des mehrsprachigen Internetportals stellt sich und sein Projekt vor. Suchen Sie Informationen in ihrer Muttersprache zu interkulturellen Veranstaltungen, Bildungs-, Beratungs- und Freizeitangeboten in Hannover? Möchten Sie die Arbeit in einer interkulturellen Redaktion kennenlernen? Haben Sie Lust, selbst Artikel in ihrer Muttersprache rund um interkulturelle Themen zu schreiben, über eine interessante Veranstaltung zu berichten, ihre Community vorzustellen oder Menschen zu Themen wie Integration, Vielfalt oder Migration zu interviewen? Dann kommen Sie zu uns!

Freigelände / Mittelgang

AFGHANISCHER FRAUENVEREIN
Der Afghanische Frauenverein versorgt seine Gäste mit Snacks.

FREIE FLOHMARKT UNION LINDEN
Lindens Kult-Flohmarkt Nummer eins bietet einen Info-Stand und einen Geschenke-Tisch.

HÖRMICHHANNOVERS HÖRSPIELMESSE
Auch „Hörmich – Hannovers Hörspielmesse“ ist mit einem Info-Stand dabei.

IIK E.V.
Beim IIK gibt es arabische Karaoke und Ratespiele anhand der Weltkarte.

KESSELHAUS-INITIATIVE
Die Kesselhaus-Initiative informiert über den neuesten Stand zur Sanierung des Lindener Kesselhauses.

KULTURZENTRUM FAUST
Am Info-Stand von Faust erhalten Besucherinnen und Besucher alle nötigen Infos zum Festival “25 Jahre Faust” und können sich über das Angebot unseres Kulturzentrums informieren.

LÜTJE LIGA E.V.
Bei der Lütjen Liga wird im Sandkasten gespielt, es gibt Kinder-Capoeira und eine Capoeira-Vorführung für Erwachsene.

MiSO
Die MigrantInnenSelbstOrganisation MiSO informiert mit einem Stand.

STEPHANSSTIFT / TAGESGRUPPE LÖWENZAHN
Für die Kleinen und Nicht-Mehr-Ganz-So-Kleinen wird Kinderschminken angeboten.

WISSENSCHAFTSLADEN HANNOVER
Beim Wissenschaftsladen Hannover stehen Testfahrten mit Hannah auf dem Programm.

Außerdem

BIERGARTEN GRETCHEN
Im lauschigen Biergarten am Leine-Ufer gibt es kühles Bier, leckere Pizza und vieles mehr.

DER NACHBARIN CAFÉ
Der Nachbarin Café feiert das 25-jährige Faust-Jubiläum mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen sowie einem speziellen Angebot. Außerdem ist eine aktuelle Ausstellung von Martina Pütz zu sehen.

KUNSTHALLE FAUST
Die Kunsthalle Faust zeigt die Ausstellung “Digi-Tales II”, ein Medienkunst-Projekt mit Beteiligung niedersächsischer Künstlerinnen und Künstler.

MEPHISTO
Im Mephisto werden Filme zum 25-jährigen Faust-Jubiläum gezeigt. Zu sehen sind „Von der Feder zur Faust – Eine Fabrik wird zum Kulturzentrum” (Vanessa Clobes und Katharina Meyer, 2016, 21 min.), „Besuch im Kesselhaus in Hannover-Linden” (NDR, 2016, 4 min.) und „Kolorit Kochstraße” (Daniel Kink und Holger Lauinger, 2014, 57 min.). Beginn um 15 Uhr, um 17 Uhr und um 19 Uhr.