Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

Counterfeit


Punkrock aus London

Sa, 01.04.17

60er-Jahre Halle

Rubrik: Livemusik

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20 Uhr

VVK: 16 Euro (zzgl. Gebühren)

AK: 21 Euro

Counterfeit bekommen nie genug, auch wenn ihre vor einiger Zeit erschienene EP “Enough” heißt. Die englische Band um Schauspieler und Frontmann Jamie Campbell Bower unterschrieben gerade ihren ersten Plattenvertrag – und das bei Xtra Mile Recordings, auf dem unter anderem auch Frank Turner oder Against Me! zu Hause sind. Auch wenn die Punkrocker im Moment im Studio stehen, aufnehmen und Tracks produzieren, um im Frühjahr ihr Debüt-Album zu veröffentlichen: Das ist für die Jungs wie ein Aufenthalt im Käfig, ein beständiges Tigern zwischen den Stäben. Die geballte Energie muss irgendwie raus, sei es, dass das Schlagzeug zerdroschen wird oder das Mikrofon zersungen. Das kann dem Studio doch nicht gut tun.

Also lasst Counterfeit raus auf die Bühne, wo sie mit drei Gitarristen und einer gehörigen Portion Wut ihren Bewegungsdrang ausleben können. Jung, roh, gehetzt und sehr laut ist der Sound, wild und exaltiert die Show. Obwohl die Band noch sehr jung ist und noch nicht viele Shows gespielt hat, merkt man sofort, dass Profis am Werk sind. “Die Band fegt wie ein energiegeladener Tornado über die Bühne” (Kira Halfmeier, monkeypress.de).

therealcounterfeit.com
Counterfeit @ Facebook

Eine Veranstaltung von sun*day entertainment.