Suchen
Veranstaltungen filtern nach...
  • Vokabular des Tanzes

    Tanz-, Choreographie- und Musik-Workshops mit Landerer & Company

In Kooperation mit Landerer & Company bietet das Kulturzentrum Faust eine Reihe von kostenlosen Tanz- und Musik-Workshops für Menschen ab 16 Jahren aus verschiedensten Kulturen an, um über das Thema “Begegnung” zu arbeiten. Die Workshops finden, teilweise parallel, in der Kunsthalle Faust (August und September) und in der Eisfabrik (November und Dezember) statt.

Tanz & Choreografie
Jeder Mensch kann choreografieren, jeder Mensch kann tanzen. In diesem Workshop schauen wir uns alltägliche Bewegungen an und machen aus diesen Tanz. Hierzu laden wir Menschen ein, die neugierig sind und Lust haben auf die Begegnung mit unterschiedlichen Ideen und Kulturen. Der Workshop wird geleitet von den professionellen Tän­zerinnen und Choreografinnen Jessica van Rüschen (NL), Simone Deriu (I) und Felix Landerer (D).

Musik
In diesem Workshop arbeiten wir musikalisch zu dem Thema “Begegnung”. Wie entwickelt sich Musik, wenn unterschiedliche Menschen aufeinander tref­fen? Wir schauen, was uns verschieden macht und was jeder in der Gruppe unter “Musik” versteht. Und wir untersuchen, ob wir eine gemeinsame Musikspra­che finden können. Wir werden Musik schreiben, auf­nehmen und editieren. Die Musik wird eine Grundla­ge sein für die Tänzerinnen und Tänzer aus dem Tanz-Workshop. Der Workshop wird geleitet von Komponist und Musikproduzent Christof Littmann (D).

Termine
Samstag, 27. August, 11-17 Uhr: Musik & Tanz (Kunsthalle Faust)
Sonntag, 28. August, 11-17 Uhr: Musik & Tanz (Kunsthalle Faust)
Samstag, 10. September, 11-14.30 Uhr: Musik & Tanz (Kunsthalle Faust)
Sonntag, 11. September, 11-14.30 Uhr: Musik & Tanz (Kunsthalle Faust)
Sonntag, 25. September, 11-17 Uhr: Musik (Kunsthalle Faust)
Samstag, 12. November, 11-14.30 Uhr: Tanz & Choreografie (Eisfabrik)
Samstag, 19. November, 11-14.30 Uhr: Tanz & Choreografie (Eisfabrik)
Sonntag, 27. November, 11-17 Uhr: Tanz & Choreografie (Eisfabrik)
Sonntag, 4. Dezember, 11-17 Uhr: Tanz & Choreografie (Eisfabrik)
Sonntag, 11. Dezember, 11-17 Uhr: Tanz & Choreografie (Eisfabrik)

Es muss nicht an allen Terminen teilgenommen werden.
Workshop-Sprache: Deutsch und Englisch.
Bitte Sportsachen mitbringen.
Teilnahme ab 16 Jahren.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung
Achim Bernsee
achim@minusmalminus.de
Tel. 0511 / 36 06 97 15

weitere Infos zum Projekt:
www.facebook.com/landererandcompany

Ankündigungsflyer (Deutsch/Arabisch/Englisch) als PDF:
Vokabular des Tanzes

“Vokabular des Tanzes – Begegnungen” wird gefördert von der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur in Niedersachsen (LAGS) und dem Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur.

Förderer unserer Projekte:

  • Stadt Hannover
  • Region Hannover
  • Bezirksrat Linden-Limmer
  • Nds. Ministerium für Wissenschaft und Kultur
  • JobCenter Region Hannover
  • Bundesministerium für Bildung und Forschung
  • TUI-Stiftung
  • Heinrich-Böll-Stiftung
  • Klosterkammer Hannover
  • Lotto-Sport-Stiftung
  • Sparda-Bank Hannover-Stiftung
  • Stiftung Niedersachsen
  • Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft
  • Nds. Landesamt f. Soziales, Jugend u. Familie
  • Stiftung niedersächsische Gedenkstätten
  • Amadeu Antonio Stiftung
  • Stiftung Edelhof
  • Linden-Limmer-Stiftung
  • Stadt Hannover, Sachgebiet Stiftungen,
  • Geistliches Lehnregister
  • Fonds Soziokultur e.V.

Partner unserer Projekte:

  • kargah
  • Wissenschaftsladen Hannover
  • IGS Linden
  • Quartier e. V.
  • Otto-Brenner-Akademie
  • Bürgerbüro Stadtentwicklung
  • Ingenieurgemeinschaft agwa
  • büro freiraum und umwelt
  • Lebendiges Linden
  • Geobasisinformation
  • IIK
  • Vietnam-Zentrum Hannover
  • MiSo-Netzwerk Hannover
  • DGB-Chor Hannover
  • Freizeitheim Linden
  • Arkadas
  • Günes
  • gEMiDe beim BTEU
  • Stadt Hannover
  • Niedersächsischer Verband deutscher Sinti e.V.
  • Afrikanischer Dachverband Nord
  • Goethe Institut München
  • Netzwerk Erinnerung und Zukunft
  • Leibniz Universität Hannover,
    Studiengang Darstellendes Spiel
  • LAG Soziokultur Niedersachsen
  • WG-gesucht.de