Suchen
Veranstaltungen filtern nach...
  • Zukunftskongress zum Lokalen Integrationsplan geplant

Das Kulturzentrum Faust e.V. hat im vergangenen Oktober erfolgreich beim Gesellschaftsfonds Zusammenleben (GFZ) der Stadt Hannover eine Förderung beantragt. An dem Projekt beteiligt sind auch kargah e.V. und das MiSO-Netzwerk. Inhaltlich geht es um Erfahrungen mit 10 Jahren Lokaler Integrationsplan (LIP).

Während kargah und Faust drei themenbezogene Workshops und am 15. Juni einen “Zukunftskongress” ausrichten werden, möchte MiSO die Haltung der hannoverschen Migrant*innenSelbstOrganisationen (MSO) zum LIP erkunden. Hierzu wird zunächst ein Kreis von Multiplikator*innen aus dem MiSO-Netzwerk geschult, der dann Kontakt zu möglichst vielen der rund 150 MSO in Hannover aufnehmen soll. Am Abschluss des Projekts zum Ende Juni 2019 steht eine von einer Journalistin zu erstellende Broschüre, die insbesondere auch Rat und Verwaltung der Landeshauptstadt erreichen soll.