Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

Der Weg ist das Ziel


Dampf aus China & Chinas heilige Berge

So, 09.04.06 -

Mo, 01.05.06

Kunsthalle Faust

Öffnungszeiten: Do und Fr 16–19 Uhr, Sa und So 14-18 Uhr

Eintritt: 3 Euro

Ermässigt: 2 Euro

Die Kunsthalle Faust präsentiert unter dem Titel Der Weg ist das Ziel fotografische Arbeiten von Karl Johaentges (Hannover) und Huang Qingjun (Beijing) in Zusammenarbeit mit der China Galerie, Bielefeld. Beide Fotografen zeigen mit unterschiedlichen Motivreihen Dokumente aus den Weiten eines Landes, das in den Ballungszonen einen radikalen Wandel zur modernen Industriemacht bereits vollzieht.

In den zivilisationsfernen und ländlichen Regionen scheint dagegen die Zeit noch nahezu stillzustehen. Gerade hier sind beide Fotografen auf Spurensuche gegangen.

Huang Qingjun, mehrfach mit Fotopreisen ausgezeichnet, dokumentiert die jüngere Technikgeschichte der chinesischen Eisenbahn. Er richtet seinen fotografischen Blick in einer für europäische Betrachter faszinierend nostalgischen Weise auf das nahende Ende der Dampflock-Ära und folgt dabei den stählernen Strängen des größten Schienennetzes der Welt. Die Arbeiten des chinesischen Fotoprofis zeugen von der Faszination noch dampfbetriebener Stahlkolosse ebenso wie von den Landschaften, die sie durchkreuzen und geben uns intime Einblicke in das soziale Umfeld der „Eisenbahner“, zu dem wohl nur ein einheimischer Beobachter Zugang haben kann. Es sind Impressionen aus einer im Westen nur noch aus Museen erfahrbaren Epoche.

Karl Johaentges, profilierter deutscher Reise- und Landschaftsfotograf hat das „spirituelle Rückgrat“ der chinesischen Kultur im Focus. In den entlegenen Bergregionen Chinas haben sich der Buddhismus und Daoismus nicht nur entwickelt, in der Bergwelt überlebte diese einzigartige Kulturlandschaft auch den Terror der Kulturrevolution. Der Leitfaden für den Hannoveraner sind die atemberaubend steilen Pilgerwege, die wie Himmelsleitern hinauf zu den Gipfeln und entlegenen Klöstern der chinesischen Berge führen.

Sein im vergangenen Jahr im renommierten Frederking & Thaler Verlag erschienener Bildband „Chinas Heilige Berge“ wurde für die Auswahl des Deutschen Fotobuchpreis 2006 nominiert.

Beteiligte Künstlerinnen und Künstler:
Karl Johaentges (Hannover) und Huang Qingjun (Beijing)

Der Weg ist das Ziel
Ausstellungsdauer: Sonntag, 9. April 2006 bis Montag, 1. Mai 2006
Öffnungszeiten: Do und Fr 16–19 Uhr, Sa und So 14-18 Uhr
Eintritt: 3 Euro, ermäßigt: 2 Euro

Kunsthalle Faust - Logo

Kontakt

Harro Schmidt
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover

Tel. 0511 / 213 48 60
Email: kunsthalle@kulturzentrum-faust.de

Facebook

Kunsthalle Faust @ Facebook

Förderer der Kunsthalle Faust

  • Land Niedersachsen
  • Ifa Institut für Auslandsbeziehungen
  • Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover
  • Stadtsparkasse Hannover
  • Sparkasse Hannover Stiftung
  • Niedersächsische Sparkassenstiftung
  • Stiftung Niedersachsen
  • Stiftung Edelhof Ricklingen
  • Nord LB
  • Stiftung Kulturregion
  • Deutsche Messe
  • VGH-Stiftung

Partner der Kunsthalle Faust

Links zu Kunstportalen