Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

Demosthenes Davvetas


"Boxing - Writing". Werke 2000 – 2003


So, 11.05.03 -

So, 08.06.03

Kunsthalle Faust

Demosthenes Davvetas ist in Athen geboren, er lebt und arbeitet in Paris. Der Profi–Boxer, Philosoph und Autor, der für international bedeutsame Künstler wie Joseph Beuys, Georg Baselitz, Tony Cragg, Julian Schnabel oder Francesco Clemente Kunstkritiken schrieb, zeigt eine neue Facette seines Schaffens: Malerei und Performance. Unter dem Titel “Boxing – Writing. Werke 2000-2003” präsentiert die Kunsthalle Faust erstmals das umfangreiche Werk von Davvetas zusammenfassend in einem Rahmen.

Zur Vernissage zeigt Demosthenes Davvetas eine spektakuläre Box-Performance, bei der sich künstlerische Bildgestaltung, Poesie und artistische Bewegungsdynamik auf wunderbare Weise ergänzen. Die musikalische Begleitung kommt von der Violinistin Lenka Zupkova. Ausstellungsbegleitend gibt es außerdem eine Lesung mit der Schauspielerin Barbara Wurster, die Geschichten und Gedichte über das Boxen vortragen wird, sowie eine Podiumsdiskussion mit Demosthenes Davvetas zum Thema “Was ich von Beuys gelernt habe”.

Demosthenes Davvetas
“Boxing – Writing”. Werke 2000 – 2003
Ausstellungsdauer: Sonntag, 11. Mai 2003 bis Sonntag, 8. Juni 2003
Vernissage: Samstag, 10. Mai 2003

Kunsthalle Faust - Logo

Kontakt

Harro Schmidt
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover

Tel. 0511 / 213 48 60
Email: kunsthalle@kulturzentrum-faust.de

Facebook

Kunsthalle Faust @ Facebook

Förderer der Kunsthalle Faust

  • Land Niedersachsen
  • Region Hannover
  • Ifa Institut für Auslandsbeziehungen
  • Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur
  • Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover
  • Stadtsparkasse Hannover
  • Sparkasse Hannover Stiftung
  • Niedersächsische Sparkassenstiftung
  • Stiftung Niedersachsen
  • Stiftung Edelhof Ricklingen
  • Nord LB
  • VGH-Stiftung
  • Stiftung Kulturregion
  • Deutsche Messe
  • VGH-Stiftung

Partner der Kunsthalle Faust

Links zu Kunstportalen