Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

Olaf Heine


"Leaving The Comfort Zone - Photographs 1991-2008"


Fr, 22.08.08 -

So, 24.08.08

Präsentation in der Kunsthalle Faust

Öffnungszeiten: Fr 16-24 Uhr, Sa 14-24 Uhr und So 14-18 Uhr

Eintritt: Fr und Sa im Rahmen des BootBooHook-Festivals, So frei

Der 1968 in Hannover geborene Olaf Heine ist einer der erfolgreichsten und gefragtesten Portraitfotografen. Er hat viele der Stars, Ikonen und Celebrities unserer Zeit fotografiert. Die Portraitierten auf seinen Arbeiten wirken trotz ihrer Berühmtheit, die man durchaus spürt, menschlich, sensibel, verletzlich und ansprechbar. Heines Bilder porträtieren die dargestellten Personen aber nicht nur: “Ich inszeniere viele meiner Shootings und lasse die Musiker in unterschiedlichste Rollen schlüpfen”. Die Fotos erzählen Geschichten von modernen Großstadtmenschen. Sie sind Momentaufnahmen von Filmen, die nie gedreht wurden. Manche kommen uns bekannt vor. Seine Bildsprache ist schwarz-weiß, reduziert, intuitiv und zeitgemäß.

Als international sehr erfolgreicher Künstler pendelt Olaf Heine heute zwischen Berlin und Los Angeles. Die Liste der von ihm porträtierten Musiker, Schauspieler, Sportler, und Schriftsteller ist schier endlos. Seine Fotos zieren zahlreiche Plattencover, er hat unzählige Bildstrecken für Magazine und Zeitschriften aufgenommen, internationale Werbekampagnen fotografiert und mehrere Dutzend Musikvideos gedreht. Der Bildband “Leaving The Comfort Zone – photographs 1991-2008” bietet mit über hundert von Heine selbst ausgewählten Arbeiten einen Überblick über das breite Werk des Fotografen und zeigt auch Heines unbekanntere und persönlichere Werke wie Stillleben, Landschaften oder Architekturaufnahmen.

Die Ausstellung wird im Rahmen des BootBooHook-Festivals präsentiert. Olaf Heines Buch “Leaving The Comfort Zone” wird in der Kunsthalle Faust erhältlich sein.

Olaf Heine
Leaving The Comfort Zone – Photographs 1991-2008
Ausstellungsdauer: Freitag, 22. August 2008, bis Sonntag, 24. August 2008
Öffnungszeiten: Fr 16-24 Uhr, Sa 14-24 Uhr und So 14-18 Uhr
Eintritt: Fr und Sa im Rahmen des BootBooHook-Festivals 2008, Sonntag frei

Kunsthalle Faust - Logo

Kontakt

Harro Schmidt
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover

Tel. 0511 / 213 48 60
Email: kunsthalle@kulturzentrum-faust.de

Facebook

Kunsthalle Faust @ Facebook

Förderer der Kunsthalle Faust

  • Land Niedersachsen
  • Region Hannover
  • Ifa Institut für Auslandsbeziehungen
  • Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur
  • Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover
  • Stadtsparkasse Hannover
  • Sparkasse Hannover Stiftung
  • Niedersächsische Sparkassenstiftung
  • Stiftung Niedersachsen
  • Stiftung Edelhof Ricklingen
  • Nord LB
  • VGH-Stiftung
  • Stiftung Kulturregion
  • Deutsche Messe
  • VGH-Stiftung

Partner der Kunsthalle Faust

Links zu Kunstportalen