Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

Bambiland


Theaterstück nach Elfriede Jelinek. Diplomprojekt der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover

Do, 27.03.14 -

Do, 10.04.14

Präsentation in der Kunsthalle Faust

Eintritt: 8 Euro

Ermässigt: 4 Euro

Sechs junge Menschen kämpfen sich durch den Text von Elfriede Jelinek. Ihr Auftrag: sich als “Universal Soldier” durchzuschlagen. Im ersten Krieg wurden sie vergessen in den modrigen Schützengräben. Im zweiten Krieg profan erschossen von den Russen und am dritten nehmen sie nicht mehr Teil, denn jetzt spielen sie Theater. Das Ergebnis ist ein Botenbericht von der medialen Vermittlung des Krieges. Elfriede Jelinek reflektiert in “Bambiland” nicht nur die konkreten Ereignisse des Irak-Krieges, die eigene Haltung dazu, die Fernseh-Reportagen, sondern ebenso die Grundlagen des westlichen Bewusstseins.

“Aktueller kann Literatur, kann literarische Transformation des Rohstoffes Welt kaum sein … Das live übertragene Geschehen wurde umgehoben in Jelineks ätzendes Sprachsäurebad. Ungerecht, polemisch und klarsichtig ist ‘Bambiland’, einseitig, tiefgründig, ganz Ohr, ein musikalisches Kunstwerk – vielleicht das erste, das einzige sprachliche Ereignis des Krieges.” (Alexander Kluy in der Frankfurter Rundschau)

“Ehrfurchtsvoll, wies der Brauch gebeut, laßt uns mit Worten um uns werfen und mit andren Worten sie grüßen, weil, was andres zum Werfen haben wir nicht.” (Zitat aus “Bambiland” von Elfriede Jelinek)

Es spielen: Leonie Rainer, Ayana Goldstein, Johannes Fleischer, Robert Lang, Carsten Faseler, Samuel Koch

Regie: Nora Somaini
Musik: Johannes Fleischer
Video: Annika Stawicki und Melina Bertram
Gesang und Stimme: Ulrik Barfot und Edda Heeg
Regieassistenz: Isabella Kammerer
Kostüm: Miriam Schliehe

Aufführungsdaten:
Donnerstag, 27. März, 19:30 Uhr
Freitag, 28. März, 19:30 Uhr
Samstag, 29. März, 19:30 Uhr
Sonntag, 30. März, 19:30 Uhr
Mittwoch, 2. April, 19:30 Uhr
Donnerstag, 10. April, 19:30 Uhr

Kunsthalle Faust - Logo

Kontakt

Harro Schmidt
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover

Tel. 0511 / 213 48 60
Email: kunsthalle@kulturzentrum-faust.de

Facebook

Kunsthalle Faust @ Facebook

Förderer der Kunsthalle Faust

  • Land Niedersachsen
  • Ifa Institut für Auslandsbeziehungen
  • Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover
  • Stadtsparkasse Hannover
  • Sparkasse Hannover Stiftung
  • Niedersächsische Sparkassenstiftung
  • Stiftung Niedersachsen
  • Stiftung Edelhof Ricklingen
  • Nord LB
  • Stiftung Kulturregion
  • Deutsche Messe
  • VGH-Stiftung

Partner der Kunsthalle Faust

Links zu Kunstportalen