Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

Christian Zirke


Airbrush-Malereien

Mi, 01.06.2016 -

Do, 30.06.2016

Der Nachbarin Café

Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 18 Uhr

Eintritt: frei

Christian Zirke wurde 1971 in Hannover geboren und lebte zehn Jahre in Norwegen, wo – bedingt durch die äußerst langen und räudigen Winter – erste Airbrush-Malereien entstanden. Nach seiner Rückkehr nach Deutschland begann Zirke 2015 in Bochum Airbrush-Design zu studieren.

Zirke malt fast ausschließlich mit der Airbrush-Pistole – surrealistisch, über den Sex, das Leiden und die Monster unseres Seins, das typische menschliche Theater der Schmerzen, die Abgründe unserer Seele immer auf ein Neues untersuchend und erforschend. Aber auch Skulpturen aus allen möglichen Materialien und Wand-Reliefs aus Kalk geören zu seinen künstlerischen Werken, außerdem die typischen Airbrush-Custom-Paintings. Und nicht zu vergessen die realistischen Motive, die den Schwerpunkt von Zirkes aktueller Ausstellung bilden, da sie nicht zu den “jugendgefährdenden Werken” zählen und somit leichter von der Öffentlichkeit zu ertragen sind.

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Mittwoch, 1. Juni – Donnerstag, 30. Juni 2016,
täglich von 10 bis 18 Uhr,
bei Abendveranstaltungen in der Warenannahme durchgehend geöffnet

Vernissage:
Mittwoch, 1. Juni 2016, 18:30 Uhr