Suchen
Veranstaltungen filtern nach...

Gudrun Engel


Öl- und Acryl-Malerei


Mo, 28.10.19 -

Mo, 30.12.19

Der Nachbarin Café

Öffnungszeiten: Mo bis Fr 11-18 Uhr / Sa und So 10-18 Uhr

Eintritt: frei

Seit Gudrun Engel vor einigen Jahren die Malerei für sich entdeckt hat, hat sie die damit verbundene Faszination nicht mehr losgelassen. Sowohl das Zusammenspiel der Farben als auch die vielfältigen Möglichkeiten diese einzusetzen, lösen bei Engel immer wieder große Begeisterung aus. Beim Malen kann sie die Seele baumeln lassen und Gefühle zum Ausdruck bringen. Sehr spannend findet sie, dass sich manchmal während des Malvorganges völlig andere Aspekte zeigen und die Entwicklung eines Bildes eine neue Richtung nimmt.

Gudrun Engels künstlerischer Werdegang hat in der Seidenmalerei seinen Anfang genommen. Hier hat sie die Landschaftsmalerei auf Seide in seinen Bann gezogen. Um sich mit den verschiedenen Techniken und Möglichkeiten auseinanderzusetzen, hat Engel mehrere Ausbildungen an der Galerie Meru in Kassel bei Christiane Coßmann absolviert und bei der Herstellung von Seidenbildern auch eine gewisse Professionalität erlangt. Seidenmalerei ist in ihren Augen schon eine spezielle Art der Malerei. Es kommt in erster Linie darauf an, verschiedene Techniken einzusetzen und die unterschiedlichen Seidenstrukturen zu nutzen, um spezielle Effekte auf der Seide zum Ausdruck zu bringen.

Leider ist das Arbeiten mit Seide von äußerlichen Gegebenheiten abhängig, so dass es nur in geschlossenen Räumen ausgeführt werden kann. Diese Tatsache hat Gudrun Engel dazu veranlasst, sich auch der Öl- und Acryl-Malerei zu widmen. Um erste Erfahrungen zu sammeln, hat sie Unterricht bei einer Künstlerin in Hannover genommen und sich im Anschluss autodidaktisch weiterentwickelt. Erste Erfolge konnte sie durch die Teilnahme an Kunsthandwerker-Märkten und Ausstellungen verbuchen. Nach einer längeren persönlichen “Schaffenspause” hat Gudrun Engel ihre künstlerische Tätigkeit nun wieder aufgenommen und sucht neue Herausforderungen. Um ihre Entwicklung voranzubringen und sich mit unterschiedlichen Techniken vertraut zu machen, hat sie mehrere Kurse bei verschiedenen Künstlern in der Kunstfabrik Hannover besucht.

www.kunst-g-engel.de

Öffnungszeiten:
Montag, 28. Oktober – Dienstag, 31. Dezember 2019,
Montag bis Freitag von 11 bis 18 Uhr,
Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr,
bei Abendveranstaltungen in der Warenannahme durchgehend geöffnet