Suchen
Veranstaltungen filtern nach...
  • Fachberatungsstelle Nds. Härtefall-Kommission

Die Fachberatungsstelle zu Eingaben an die Niedersächsische Härtefall-Kommission ist eine Einrichtung der Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege in Niedersachsen e.V. (LAG FW) in enger Kooperation mit dem Verein kargah e.V. in Hannover und dem Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Aurich.

Für Menschen, die im Asylverfahren abgelehnt wurden oder aus anderen Gründen kein Aufenthaltsrecht mehr für Deutschland haben, bieten wir vertrauliche Perspektiv-Beratung an. Wir sehen gemeinsam mit ihnen, ob es noch rechtliche Möglichkeiten gibt, einen Aufenthalt zu bekommen. Für manche Menschen stellt eine Eingabe an die niedersächsische Härtefall-Kommission in dieser Situation eine Perspektive dar.

Wenn Sie in der Stadt oder Region Hannover leben und überlegen, eine Eingabe an die Härtefall-Kommission zu richten, rufen Sie uns gern an! Wir können gemeinsam klären, ob eine Härtefall-Eingabe für Sie die richtige Wahl ist und Ihnen oder Ihren Unterstützer*innen beim Formulieren der Eingabe helfen. Im Rahmen der Perspektiv-Beratung informieren wir auch über Ablauf und Folgen von freiwilliger Rückkehr oder Abschiebung, wenn es keine Aufenthaltsperspektiven mehr gibt und auch eine Härtefall-Eingabe nicht möglich oder erfolgreich ist.

Flüchtlingsbüro / kargah e.V.
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover
Kontakt: 0511 / 12 60 78 – 13
Mail: fachberatung-hfk@kargah.de

kargah e.V. / Logo